safari: webseiteninhalt mit applescript zwischenspeicherbar?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von glzm0, 28.09.2004.

  1. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    Hallole,

    kann ich mit Applescriptbefehlen was auf die Beine stellen um bei einer Webseite den Inhalt zu (wie sagt man da am besten?) catchen?

    Also ich will TextA von webseite XY in einer anderen applikation verwenden. ein script deswegen weil sich der TextA immer ändert und aktualisiert.

    :)

    mfg Rocco Werner
     
  2. glzm0

    glzm0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    so geht es:

    Dann werd ich mir mal selbst antworten damit die die es interessiert auch wissen wie es geht :)

    also:
    tell application "Safari"
    get URL of document 1
    get text of document 1
    get source of document 1 of window 1
    end tell

    so und nun eine kleine Erläuterung:
    die "tell ..." zeilen lass ich mal weg ;).
    Zeile 1 holt die URL aus dem aktuellen Browserfenster
    Zeile 2 holt den sichtbaren Text aus dem aktuellen Browserfenster
    Zeile 3 hold den Quelltext der webseite.
    In Zeile 3 hab ich auch angegeben aus welchem Fenster (window) er das holen soll. Dies dient dazu wenn mehrere Browserfenster offen sind. Dasselbe gilt für "document" falls mehrere Tabs in Safari offen sein sollten.

    Um das Ergebnis letztendlich noch zu speichern gibt es auch mehrere Wege:

    tell application Safari"
    -- beispiel 1 als normaler string
    get text of document 1
    set meineVariable to result as string
    -- beispiel 2 als liste
    set meineVariable to every word of result
    end tell


    Wenn Fehler drin sind bitte verbessern ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen