Safari und Tabs kapier ich nicht!

Diskutiere mit über: Safari und Tabs kapier ich nicht! im Mac OS X Apps Forum

  1. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Hi!
    Bitte helft mir mal mit Safari 2!
    Ich hab da die Lesezeichenleiste, in der ist z.B. die Kategorie "Mac". Da clicke ich dann drauf. Jetzt wird angezeigt, was da alles in der Kategorie drin ist, z.B. "Macuser.de".
    1. Jetzt will ich das in einem neuen Tab öffnen. Wie geht das? Kann man Safari so einstellen, das das automatisch in einem neuen Tab geöffnet wird?
    2. Wenn ich alle Bookmarks, die in der Kategorie "Mac drin sind, öffnen will, clicke ich auf "in Tabs öffnen". Dann sind aber alle anderen Tabs, die bereits offen waren, auf einmal weg. Das ist doof.
    3. Kann man auch so zoomen, dass Bilder, Flash, usw. mitvergrößert wird? So wie bei Opera?

    Danke!
    Der unwissende Tobi
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    Wenn Du beim Klicken auf das Lesezeichen die APFEL-Taste drückste, öffnet sich die Seite in nem neue Tab. Voraussetzung ist natürlich ,dass das Tabbrowsing in den Safari-Einstellungen aktiviert ist.
    Dort findest Du übrigens auch Hinweise zu den Tastenkürzeln
     
  3. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Ich hab bei "Einstellungen -> Tabs" Surfen mit Tabs aktiviert

    Apfel-Click auf einen "normalen" Link öffnet ja auch einen neuen Tab. Aber wenn ich Apfel-Click bei einem Eintrag bei den Lesezeichen mache, wird der Link im aktuellen Tab geöffnet. Also so, als würde ich normal clicken.

    Tobi
     
  4. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Jeps, ist hier auch schon immer so!
    Normales Lesezeichen => Apfel+Klick = Neuer Tab
    Lesezeichen aus einer Gruppe => Apfel+Klick = Selber Tab

    Ich halte das für einen Bug!
     
  5. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Mit SafariStand öffnet Safari grundsätzlich jeden Link in einem Tab, ganz ohne Drücken von Apfel weitere Safarifenster vermeiden. Sehr nützlich.
     
  6. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Hm. Doof.
    Also immer Apfel-T und dann erst Lesezeichen öffnen?
    Und wie geht das bei Frage 2?

    Tobi
     
  7. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Was noch doof ist:
    Wenn Safari ein neues Fenster auf macht, dass "maximiert ist", also links und rechts bis zum Rand des Desktops geht, ist recht immer noch etwas Platz. Wenn ich jetzt zum scrollen mit dem Mauszeiger nach ganz rechts gehe und den Balken nach unten ziehen will, treffe ich entweder ins leere oder ein Fenster dahinter.
    Ist das nur bei mir so?

    Tobi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche