Safari und Hermesversand

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Lestrade, 11.01.2007.

  1. Lestrade

    Lestrade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Safari scheint Probleme damit zu haben, die Online-Paketscheine von Hermes korrekt auszudrucken. Jedenfalls ist der Ausdruck so verschoben, dass ich die Paketaufkleber von Hermes nicht mehr nutzen kann. In den Einstellungen des Druckertreibers habe ich auch keine Möglichkeit gefunden, den Rand zu verschieben.

    Hat jemand eine Idee, wie ich vernünftige Ausdrucke zu bekommen?
    Zur Zeit helfe ich mir noch mit Pages aus. Ist aber auf Dauer zu umständlich.

    Drucker: HP Deskjet 3940
    OSX 10.4.8
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Firefox? Opera? Camino? Mozilla? Omniweb? Netscape? M$-IE in alt?
    Es gibt doch Browser wie sand am Meer?
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Also bei uns klappt das mit Safari.
    Neueste Safari Version, 10.4.8 und ein Brother Laserdrucker HL-2030.
     
  4. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Hab' auch keine Probleme mit einem Oki-Laser.
    Hast Du das Seitenformat richtig eingestellt? Werden die Ausdrucke richtig angezeigt, wenn Du im Druckdialog auf Vorschau gehst? Wie sehen sie aus, wenn Du sie mit "als pdf sichern" speicherst?

    bye, M.
     
  5. mario.dingethal

    mario.dingethal unregistriert

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.11.2003
    du meinst auf den original-blanko-aufklebern von hermes.
    meinen das die anderen beitragschreiber auch?

    bei mir ist der ausdruck auch »verschoben«, benutze jetzt selbstklebendes papier im a4-format, da ist es fast :) egal, wo der aufkleber draufsitzt.

    lg mario
     
  6. Lestrade

    Lestrade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Genau. Ich meine die original Aufkleber von Hermes.
     
  7. apfelnase

    apfelnase Gast

    Das hab ich auch nicht hinbekommen. Die Hermesaufkleber sind "mittig" und Safari druckt immer an den linken Rand.

    Ich denke aber, dass das Problem nicht bei Safari liegt. Ich denke, hier müsste Hermes direkt die Aufkleber, von einem A4-Blatt ausgehend so zum Druck zur Verfügung stellen, dass links neben dem Aufkleber noch Platz ist.
     
  8. Snoopy1234

    Snoopy1234 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Ich habe das gleiche Problem. Es liegt definitiv nicht am Drucker. Zwei Drucker einen OKI B4300 Laser und einen Canon MP510 ausprobiert. Ob Safari (hier sieht der Ausdruck etwas anders aus) oder Firefox ist egal. Beide verschieben auf unterschiedliche Art und Weise die Ausdrucke. Beim PC mit XP und Firefox gibt es keinerlei Probleme. Auch bei der Umwandlung in ein PDF treten diese Probleme auf. Auch bei der Seitenvorschau bei beiden Druckern. Da es sich aber um verschiedene Hersteller handelt gehe ich mal nicht von einem Treiberproblem aus. Ist nun die Frage aber offen. Woran liegt es?
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Wurde vielleicht die Schriftgrösse in den Browsern geändert? Ist der Ausdruck zu gross oder zu klein?
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Verständnisfrage: Wieso Hermesaufkleber? Ich drucke mir den Online-Paketschein immer auf einem weißen Blatt aus? :kopfkratz:

    Allerdings kommt dort auch immer noch eine 2. Seite zustande, die außer der Fußzeile mit der URL keinen weiteren Inhalt hat...
     

Diese Seite empfehlen