Safari und downloads: Duplikate vermeiden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von metropol, 13.02.2006.

  1. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Hi zusammen,
    wenn ich bei Safari eine identische Datei aus dem Internet lade, aber vergessen habe, dass ich die Datei schon habe, dann hätte ich gerne eine Warnung a la "die datei ist schon da, überschreiben? Ja - nein". Gibts doch sonst auch. Stattdessen fängt Safari munter an zu nummerieren. Bug, Feature oder Designphilosophie?

    Tipps zum Abstellen des beobachteten Mißstands werden gerne entgegengenommen.

    Gruss und Dank,
    metropol
     
  2. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    bin ich der einzige, den das stört? In Safari nervt mich zusätzlich, dass auch jedes PDF, dass ich öffne, in den designierten Download-Folder wandert. Das allein wäre ja noch zu verkraften. Wenn ich aber selbst in meiner Duseligkeit ein Dokument an zwei Tagen hintereinander anclicke, dann habe ich (sic!) davon auch gleich zwei im Download (Dokument.pdf und dokument-1.pdf).

    Das MÖCHTE ich nicht. Bitte, hilf mir einer, diese Funktion abzuschalten.
     
  3. Wolfgang Rausch

    Wolfgang Rausch Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2005
    iTunes macht das auch. Habe vereinzelt doppelte Lieder, die dann mit song 1 usw. nummeriert werden. Ist weder ein Bug noch ein Feature. Wie sollen Safari oder iTunes wissen, ob das nicht vom Anwender beabsichtigt ist.

    Die wollen vielleicht, daß die Leute ihre Dusseligkeit abstellen.
     
  4. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Hi,

    gute Frage, würde mich auch interessieren.
    Auch wenn man gerade eine Datei runterläd, aber dann nocheinmal (versehentlich oder nicht) auf den DL-Link klickt, läd er es doppelt herunter....eigentlich schwachsinn...

    mfg, Domi
     
  5. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Vielleicht einfach kurz fragen? Ich bekomme so viele Screens wo nachgefragt wird, ob ich die Aktion XY wirklich machen will ... wäre doch hier auch möglich, oder?
     
  6. Wolfgang Rausch

    Wolfgang Rausch Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Möglich ist vieles, doch DIE wollen halt NICHT fragen – warum auch immer. Ist das so schwer zu verstehen? Und wenn du meinst, DIE sollten das machen, dann schreib' doch einfach DENEN.
     
  7. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Ruhig Brauner. Mit der Argumentation wären 90% aller Beiträge in diesem Forum überflüssig. Es könnte ja sein, dass irgendwo in den Tiefen des Systems eine Funktion schlummert, die ich nicht kenne - jemand anders aber wohl.
    Wenn Du das für duselig hälst ... bitte. Jeder Jeck ist anders.
     
  8. koli.bri

    koli.bri Gast

    Man könnte das Problem vielleicht mit Applescript und eine Ordneraktion in den Griff bekommen.

    Die Aktion müsste beim erstellen von neuen Objekten (den Downloaddateien) aktiviert werden, und dieses Objekt als Parameter haben.

    Darauf wird dann der Teil vor dem Punkt genommen, die letzten beiden Zeichen abgetrennt und verglichen, ob es das Teil schon gibt. So oder ähnlich.

    Gibts das schon, wird eine Abfrage mit Fenster gemacht, die halt Fragt, ob man das Objekt wirklich runterladen will, weil es schon n Objekte mit ähnlichem Dateinamen gibt (die man eventuell noch aufführen könnte, aber das ist schnickschnak).
    Bei "Ja" halt weitermachen, bei "nein" Download abbrechen und Downloaddatei löschen (was, denke ich, der schwierigste Teil sein dürfte, da ich nicht weiß, ob man auf die Safari-Downloads mit Namen zugreifen kann).

    Jetzt frag mich nicht nach nem fertigen Script, Mit Applescript und mir verhält es sich so wie mit mir und Kochen. Kochbücher kann ich lesen, aber das ganze zubereiten ist mir verwehrt...


    gruß
    Lukas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen