safari: seit 10.4.1 wird kursiv als buchstabensalat angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gui, 13.07.2005.

  1. gui

    gui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    aber auch nicht immer. keine ahnung woran das liegt. 15" pb system 10.4.2. ein 17er, das gegenübersteht, hat dieses problem nicht. any suggestions?

    gruß.
     
  2. gui

    gui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    äh voodoo...

    wollte gerade zum anheizen dieses armseligen threads einen screenshot hochladen, und, was soll ich sagen? – jetzt geht es wieder... hat wochen nicht funktioniert. jetzt staune ich.

    gruß.
     
  3. gui

    gui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    das wird wohl ein selbstgespräch

    äh nein, das heißt heutzutage ja "bloggen". mein problem ist wieder da. screenshot anbei. copy and paste in z.B. textedit - und der text ist lesbar... jetzt noch die frage: was ist das?

    gruß.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2005
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Welche Standard Codierung hast du eingestellt?
     
  5. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Benutzt Du zufällig Suitcase oder ein anderes Schriftverwaltungstool?
    Bei mir hat es geholfen da mal alle Kollisionen mit den Systemschriften rauszunehmen.

    Wenn Du kein solches Programm hast, geh doch mal in die Schriftensammlung und schau ob dort irgendwelche Konflikte sind. Die werden duch einen Punkt rechts neben dem Schriftnamen angezeigt. Wenn Du die Schrift markierst kannst Du oben im Menü auswählen, dass er die Dublikate auflösen soll, oder so ähnlich.

    Hoffe das hilft...

    Gruß
     
  6. gui

    gui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    zZt westeuropäisch latin 1

    hab aber auch schon utf-8, mac etc. probiert. leider nix. es ist echt komisch, gestern war es ok... irgendwas pfuscht da rein...

    gruß.
     
  7. gui

    gui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    hallo guhrkensalat

    das probier ich glatt, deinen tipp meine ich. danke und

    gruß.
     
  8. gui

    gui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    habe radikal schriften deaktiviert - und...

    in der tat, nun sieht´s besser aus. danke für den tipp. ist echt ein ding.

    danke und gruß.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen