Safari: Saft tötet Flash

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von der_Kay, 22.08.2006.

  1. der_Kay

    der_Kay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Hallo,

    was sich hier gaga anhört, ist bei mir tatsächlich so: Wenn installiert, killt Saft 8.3.4 innerhalb Safari (2.0.4 419.3) das Flash (9) Plugin. Saft entfernen -> Flash geht.

    Jemand einen Tipp für mich?

    Grüße,

    Kay
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hmm, der Tipp hat mich zumindest auf die richtige Fährte gebracht – ENDLICH! Und ich hatte mich schon damit abgefunden (und das lange Zeit so gemacht), dass ich Flash-Seiten eben nur mit Firefox oder Camino zu Gesicht bekomme...

    Das gleiche gilt für SafariBlock v1.13 – wo ich dieses testweise einmal deaktiviert habe, bekomme ich endlich wieder Flash-Seiten/-Content in Safari zu sehen. HURRA! ;) Also thx für den Schubs in die richtige Richtung!
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    scheint aber kein allgemeines Problem zu sein. Ich habe sowohl Saft als auch SafariBlock am Start und keine Probs mit Flash-Inhalten.
     
  4. G5User

    G5User MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.06.2004
    saft SafariBlocker

    ich hab weder das eine noch das andere installiert und konnte noch nie eine Flash Seite anschauen.

    wer kann mir helfen ?
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    www.adobe.de und da den Adobe Flash Player herunterladen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen