Safari nimmt keine Klicks in Lesezeichen an

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von kallekowski, 10.04.2006.

  1. kallekowski

    kallekowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Hallo,

    mein Safari muckt seit etwa 2-3 Monaten herum: Mausklicks in der Lesezeichenleiste oder auf den Buttons zum Schließen usw. werden erst nach mehrfachen Klicken angenommen. Manchmal auch erst, wenn die Maus minimal weiterbewegt wird.

    Hab das bei externer Maus und Touchpad festgestellt.

    Ich habe OS 10.4.6 und sonst alle aktuellen updates installiert.

    --> Hat jemand dieselben Erfahrungen gemacht oder gibt es eine Lösung? Ich find es irgendwie nervig...
     
  2. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Habe auch sowas schon zwei drei Mal erlebt. Konnte klicken, was ich wollte, hat sich nichts gerührt. Musste Safari neu starten. Dann gings wieder.

    Was nun die Ursache ist.... das weiß ich allerdings nicht. Aber ich denke mal, dass wir das gleiche Problem haben.

    Cu und Gruß
    tk
     
  3. oriol

    oriol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2006
    Ich habe auch dieses Problem. Allerdings brachte bei mir der Neustart nichts.

    Weiss den niemand eine Lösung, da es doch ziemlich nervt !?

    Grüße...
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum Cache lehren oder Safari zurücksetzen sollte helfen, hast du irgendwelche Safari Erweiterungen/Tools installiert ?
     
  5. Karijini

    Karijini Gast

    Ich hänge mich einfach mal dran, auch wenn mein Problem etwas anders ist. :)

    Seit 1 oder 2 Wochen fällt mir folgendes auf: Wenn ich in Safari eine Seite zurückgehe, wird manchmal eine viel ältere Seite geladen. Die URL ist schon die Richtige, aber der Inhalt ist nicht der aktuelle, sondern z. B. von einigen Stunden oder gar einem Tag vorher. Wie ist das zu erklären? :confused:
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @Karijini

    Das kann nur WuDu sein :D
     
  7. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2004
    Browser-Cache-Anomalie ----- auch hier sollte Cache leeren / Browser zuruecksetzen helfen
     
  8. oriol

    oriol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2006
    Also das mit dem Cache löschen und Browser zurücksetzen, hat nix gebracht. Ich habe den Safari Enhancer mal vor einiger Zeit installiert, damit ich den Safari als IE erkennen lassen kann. Manche Darstellungsprobleme habe ich damit prima gelöst !

    Noch jemand nen Tipp ?

    Danke !
     
  9. oriol

    oriol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2006
    keiner mehr eine idee ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen