Safari, nein - Firefox, ja?

Diskutiere mit über: Safari, nein - Firefox, ja? im Web Page Design Forum

  1. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Hallo! Kann mir jemand sagen warum der Link http://www.unilog.at/expertise/training/ mit Firefox zwar geht aber mit Safari nicht?
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Apfel +k Popups unterdrücken ausschalten dann gehts. ;)
     
  3. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Danke, aber leider... Die PopUps sind bei mir in Safari per Default unterdrückt. Mit oder ohne aktiven PopUps ändert sich bei mir gar nichts. Ich sehe immer nur die "Menüzeile" der Webseite.

    Übrigens verwende ich mit Safari 1.2.4 (v125.11) die wie ich hoffe aktuellste Version für Mac OS 10.3.6
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Bei mir lädt die Seite ohne Probleme mit Safari und unterdrückten Pop-Ups.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Hier am PC Firefox geht es wunderbar!

    Wie oft darf eigentlich der Tag <tbody> im Quellcode stehen?
    Der taucht da öfters auf.
     
  6. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Sorry, aber mit Safari 1.2.4 funktioniert es bei mir einwandfrei... :)
    Habe aber auch standardmäßig die Pop-Ups deaktiviert?!
     
  7. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003

    Wenn du <body> meinst nur ein mal.
     
  8. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Also ich sehe nur oben die graue Zeile mit "Expertise/Referenzen/International/..." und unten eine graue Zeile mit "AGB" und diversen Symbolen, dazwischen ist eine weiße Fläche. Auch wenn ich "Reload" drücke ändert sich nichts daran. Der Link http://www.unilog.at/expertise/training/ wird übrigens automatisch zu http://www.unilog.at/default.asp?file=/expertise/training/default.asp umgewandelt. Da die Einstiegsseite http://www.unilog.at/ aber auch nicht mehr geht (ging noch befor ich das mit dem Link ausprobiert habe...), muss es ein spezieller Fehler meines Safari sein. - Aber welcher? Bisher funktionieren andere Seiten problemlos.
     
  9. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Wenn ich die Seite mit Firefox öffne, steht unten "< tr>". Bei Safari geht die Seite bis ich auf irgendetwas klicke.
    Grund für so komisches Verhalten könnte sein, dass die Page so rein gar nichts mit HTML-Standards zu tun hat.
    Siehe http://validator.w3.org/check?uri=http://www.unilog.at/home.asp


    http://validator.w3.org/check?uri=http://www.unilog.at/expertise/training/default.asp spuckt sogar einen "fatal error" aus (und das weil irgendwer einen Bindestrich im Character-Coding vergessen hat).
    Selbst wenn man iso-8859-1 im Validiator erzwingt, kommt ein nicht viel besseres Ergebnis raus: http://validator.w3.org/check?uri=h...fault.asp&charset=iso-8859-1+(Western+Europe)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari nein Firefox Forum Datum
Safari bindet Google-Kalender nicht ein Web Page Design 05.10.2016
Webseiten Editieren mit Safari Web Page Design 09.10.2014
Keynote DHTML Player und Ubuntu Web Page Design 28.07.2014
Problem iWeb, Darstellung auf PC unter Firefox ...Dringend Web Page Design 31.01.2013
Website braucht ewig unter Firefox - Safari/IE unauffällig Web Page Design 11.12.2011

Diese Seite empfehlen