Safari lädt manche Seiten nicht!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von pdjf, 22.12.2006.

  1. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Plötzlich spinnt Safari und meint manche Seiten, die zuvor geladen wurden, nicht mehr laden zu müssen. Erst nach energischen `nochmalladen` öffnet er den Link:( Was passt ihm nicht:confused:

    Danke
     
  2. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Hm, habe in einem anderen Thread gelesen, dass es mit der Umstellung von DSL 1000 auf 6000 zu tun haben könnte. In meinem Fall ist es so. Ich bilde mir ein, dass seit der Umstellung Safari gewaltig zickt!
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Kann es an der falschen MTU liegen? Die kannst Du in den Netzwerk-Einstellungen des Ethernet-Ports festlegen. Musst aber vorher bei Deinem Provider in Erfahrung bringen, welche MTU die richtige ist.
     
  4. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Hast Du den Cache von Safari schon mal gelöscht? Es muss nämlich nicht unbedingt gleich ein technisches Problem wie MTU-Werte sein, sondern kann sich einfach und ergreifend nur um einen kleiner "Huster" im Cache handeln.
     
  5. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Habe schon folgendes ausprobiert:
    Cashe geleert, nichts geholfen
    Safari zurückgesetzt, nichts geholfen
    Broadband Tuner installiert wegen Umstieg auf DSL 6000, nichts geholfen, jedoch laden sich einige Seiten wesentlich schneller.

    Von MTU usw. iche nix wissen was tun:confused:

    Kann schon kein Onlinebanking mehr machen, ohne 6 mal neu zu laden, bis die Seite erscheint. Seite nicht erreichbar....ich kanns nicht mehr lesen!
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    dir ist nur nicht in den sinn gekommen, dass dein internet-provider probleme haben kann ;)
     
  7. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Da hast du Wahrheit, kenne die techn. Zusammenhänge nicht. Mein naives Wissen läßt mich glauben: Super Empfang, Seiten laden, warum nicht die anderen Seiten? Safari kann den Server nicht finden!
    Bin übrigens bei Arcor, falls ein Anderer auch unter diesem Anbieter leidet.....
     
  8. schokolade gut

    schokolade gut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2006
    ich fürchte du bist nict der einzige ich kenne noch 2 personen bei denen das auch so ist
     
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    es gibt schon einen anderen Thread dazu. Die gleichen Probleme haben ausser du und ich noch ein paar andere Arcor User seit gestern
     
  10. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Puh, da bin ja zwiespältig beruhigt! Jetzt heißt es also warten bis Arcor nachgebessert hat. Dachte schon Safari wäre nicht mehr zu gebrauchen:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen