Safari & Acrobat Reader v.7

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Hossie, 19.01.2005.

  1. Hossie

    Hossie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Morgen

    Ich habe da ein Problem: Nachdem ich den neuen Reader v. 7 installiert habe; öffneten sich pdf Dateien in Safari direkt im Browserfenster. Das gefiel mir nicht so gut; denn runterladen und automatisches öffnen mit Vorschau ging schneller.

    Jetzt habe ich den Reader wieder gelöscht, doch wenn ich jetzt in Safari ein pfd anklicke fragt mich Safari; mit welchem Progi ich dieses öffnen will :(

    Dabei will ich es doch nur wie gehabt auf die Festplatte speichern (automatisch, nicht per rechtsklick "speichern unter") und von dort öffnen.

    Rechte habe ich repariert; Onyx ist in der Zwischenzeit auch mal gelaufen. Hat aber nix gebracht.

    Grüsse

    Hossie
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Installier den Reader wieder, geh dann in den Einstellungen auf Internet und deaktivier "display PDF in Browser".
     
  3. Hossie

    Hossie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Super! Hat funktioniert; danke!
     
Die Seite wird geladen...