S.O.S.: OS X Tiger und WIN NT Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von chesster, 30.01.2006.

  1. chesster

    chesster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    S.O.S. !!!!!
    Unser "Tauschlaufwerk" liegt auf einem Windows NT Server.
    Bisher war es kein Problem, mit MAC OS X 10.3.9 darauf zuzugreifen.
    Jetzt rüsten wir auf OS X 10.4.4 Tiger um und bekommen keinen Zugriff mehr. Immer erscheint die Meldung: "Dieser Server verwendet eine nicht kompatible Version des AFP Protokolls. Sie können keine Verbindung aufbauen." Auf den Server haben wir keinen Einfluss; der muss bleiben.
    WAS KÖNNEN WIR TUN???
    Ich bin dankbar für jeden Lösungsvorschlag!
    "chesster"
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Andere AFP Version? Warum laeuft das denn nicht ueber smb?? So wird es nicht mehr gehen.
     
  3. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    29.04.2004
    Wie versuchst du denn darauf zuzugreifen? Einfach mit Server verbinden?
     
  4. chesster

    chesster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    Ich hatte unter 10.3.9 ein Alias auf den Schreibtisch gelegt, das ich zu 10.4.4 kopiert habe. Dann kommt die obige Meldung.
    Wenn ich es anders, nämlich über "Mit Server verbinden" versuche, geht es bis zur Meldung "Wählen Sie das gemeinsam genutzte SMB/CIFS-Volume aus, mit dem Sie sich verbinden möchten." In dem Aufklappmenü erscheint dann auch das "Tauschlaufwerk", aber wenn ich es auswähle und mich für den Zugriff am Server "XYZ" identifieren möchte, heißt es: "Das Alias "XYZ" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde".
    Macht irgendwie gar keinen Sinn !?!?!?!?!?
    "chesster"
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    hö?

    Im Finder:
    Apfel+K drücken. In das Feld die URL eingeben. Was passiert nu?
    smb://benutzername:password@ipaddresse/sharename
     
  6. chesster

    chesster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    Das Tauschlaufwerk ist allen zugänglich (nichts Geheimes drauf). Deshalb haben wir uns am Mac bisher immer als Gast ohne Passwort angemeldet. Mal sehen ...

    Juchhe, das klappt! Kann ich das automatisieren? Das Tauschlaufwerk soll beim Systemstart gleich immer mit aufgerufen werden.
    Erst mal vielen Dank!
    "chesster"
     
  7. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Ja, das gemountete Laufwerk einfach vom Desktop in die Startobjekte deines Benutzers ziehen.
     
  8. chesster

    chesster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    Stopp mal. Das müsste ja eigentlich in den Systemeinstellungen unter Benutzer -> Startobjekte funktionieren.
     
  9. chesster

    chesster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    Ups, da haben wir gleichzeitig die gleiche Lösung gehabt.
    VIELEN DANK!!!
    "chesster"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen