Ruhezustand killt Safari und Mail?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von liegeradler, 24.03.2005.

  1. liegeradler

    liegeradler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Moin, allerseits,

    kann es angehen, daß der Ruhezustand in (grob geschätzt) zehn Prozent der Fälle Safari und Mail killt, sodaß ich erst nach Neustart wieder Verbindung kriege? Wenn ja - gibt es ein Heilmittel?

    vielen Dank und viele Grüße
     
  2. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    also ich benutze den Ruhezustand 10 bis 20mal am Tag und hatte noch nie mail oder Safari Probleme beim Aufwachen, vielleicht sind irgendwelche Netzwerkeinstellungen nicht in Ordnung?

    Gruß Mike
     
  3. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Bei mir auch keine Probleme diesbezüglich. Da muss ein Fehler vorliegen. Untersuch mal die Netzwerkeinstellungen, wie Mike schon riet.
     
  4. Mork vom Ork

    Mork vom Ork MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Bei mir ist es so, dass die DSL Verbindung im Ruhezustand unterbrochen wird. Wenn ich ihn dann wieder aufgeweckt habe, muss ich die Verbindung wiederherstellen. Mail macht dann keine Probleme aber Safari muss ich neustarten...
     
  5. liegeradler

    liegeradler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2005
    danke, aber dafür bin ich zu sehr Anfänger.... never interfere with a running system, habe ich gelernt. Zumal mir eines nicht recht einleuchten will: wenn die Netzwerkeinstellungen falsch wären, müßte es doch immer Probleme geben und nicht nur manchmal, oder?
    Michael
     
  6. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    sobald dein rechner in ruhe geht, trennt dein router(dsl-modem) vermutlich die verbindung zum internet. das ist eine funktion die man im router abschalten kann, es ist die trennung nach x minuten ohne einen datenverkehr zu produzieren.

    beendest du nun die ruhe, muß sich der router erst neu einwählen. vorher hat dein system aber schon ein eigenes internes DHCP-lease mit ip-adresse erstellt, mit dem man das internet nicht nutzen kann. daher mußt du nun warten bis sich dein system mit dem router wieder abgleicht (etwa 5-10 Minuten) oder du machst das manuell in den netzwerkeinstellungen (DHCP-lease erneuern)

    daraus folgt: immer erst den router starten, dann die rechner einschalten/aufwecken

    hat man den router als dhcp-server konfiguriert der automatisch IP-adressen vergibt, so ist sogar darauf zu achten welchen rechner man zuerst einschaltet, so daß rechner A auch die gewünschte IP erhält. (besonders wichtig bei Virtual Server Einstellungen)
     
  7. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    Moin,
    wie biste im Netz?
    Direkt oder per Router, wenn ja, welcher.
    Im Airport Admin Dienstprogramm kann man diese Funktion unter dem Reiter 'Internet' einstellen.
    Gruß
    aralka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen