Ruhezustand geht nicht automatisch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cschroec, 25.08.2005.

  1. cschroec

    cschroec Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Mein iBook mit 10.4.2 geht seit kurzem nicht mehr automatisch in den Ruhezustand. Energieprofile hab ich kontrolliert und habe das für längere Batterielaufzeit eingestellt. Woran kann das liegen?
     
  2. gerdo

    gerdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Bei mir z.B. hat die Software von meinem Canon-Scanner einen "Button-Manager" in den Login-Items installiert. Als ich ihn rausschmiss, schlief der Mac auch wieder ein. Schau mal nach, ob bei Dir irgendwas Ungewöhnliches drin ist....
     
  3. bosse

    bosse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hast du irgendwelche externen Geräte am ibook hängen (z.B. FW Festplatte, USB - Hub). Steck die alle mal aus und probier dann nochmal.

    Grüße
     
  4. cschroec

    cschroec Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Hab jetzt den Button Manager vom Canon Scanner entfernt. Mal sehen obs jetzt wieder lustig weiss blinkt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen