Ruhelose Festplatte

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von orgonaut, 24.10.2006.

  1. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Hallo! Auf meinem iBook G3 900 Mhz habe ich seit einiger Zeit die Vermutung, dass die Festplatte nicht mehr in den Ruhezustand geht. Unter "Energiesparen" ist es natürlich aktiv ausser Safari läuft kein anderes Programm… Alles was mir nur eingefallen ist habe ich deaktivert, aber die Festplatte geht nicht schlafen. :(
     
  2. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Leider habe ich das "Problem" immer noch. Wo sind denn die Profis? :)
     
  3. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Schieb… Irgendwie muss man da doch etwas dagegen unternehmen können.
     
  4. Timberthy

    Timberthy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.05.2006
    Schläft die Pltte wenn Safari beendet ist?
     
  5. absinth

    absinth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2006
    ich hatte das gleiche manchmal wenn neooffice noch lief.... check doch mal mit alt+apfel+esc ob da im hintergrund doch noch was läuft ...
    bei mir war das die lösung
     
  6. dolicop

    dolicop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Das gefühl, dass meine Platte nicht mehr in den Ruhezustand geht habe ich auch. Saß ich doch letztens innder relativ ruhigen Vorlesung und meine Platte lief unter Akku auch die ganze Zeit.
    Hatte nur mein Skript geöffnet. Hat mich aber eigentlich nicht so sehr gestört.

    An deiner Stelle würde ich mal gucken, welche Programme im Hintergrund laufen.
    Oder du machst mal einen PMU-Reset. Wie das beim iBook geht, weiß ich leider nicht.
    Die PMU regelt glaube ich so ziemlich alles, was mit der Stromversorgung an deinem Rechner zu tun hat.
    Eine Anleitung müsstest du auf der Homepage von Apple finden, unter Support. Einfach mal suchen.
    Viel Glück bei der Fehlersuche. Gruß Stephan
     
  7. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Soweit ich das bisher feststellen konnte, nein .:(

    Danke für den Tipp, aber ich habe das schon über die Aktivitäts-Anzeige versucht und werde nicht schlau daraus.

    Interessant!

    Eigentlich nichts was mir verdächtig erscheint zumal ich auch schon versucht habe alles abzudrehen, sogar Dashboard.

    Danke für diesen Tipp! Hier der Link zum Zurücksetzen der PMU (Power Management Unit) für PowerBook und iBook.
     
  8. dolicop

    dolicop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Und? hats geklappt?
     
  9. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    PMU-Reset hat leider nichts gebracht. Die HD läuft immer noch ohne Ruhepausen… :(
     
  10. IceCold

    IceCold Gast

    Schau mal ob in der Aktivitätsanzeige Zugriffe auf die Platte angezeigt werden? Solange die stattfinden, geht die Platte nicht in den Ruhezustand.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen