Ruhe und Pause?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ChrisX, 13.07.2005.

  1. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo,

    gibt es bei OS X eigentlich auch einen Ruhezustand oder nur den Stand-By-Modus? Und wenn ja wie geht das? (Hab ein Powerbook.)

    Dank und Gruss,

    ChrisX wavey
     
  2. Vandien

    Vandien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.03.2005
    Einfach den Deckel zumachen, dann geht das Book in den Ruhezustand.
    Vorne am Schalter zum öffnen des Deckels sollte dann die kleine Lampe "pulsieren".
     
  3. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Tja, das ist der Stand-By-Modus. Ich will ja wissen ob es auch den Ruhezustand gibt. Vielleicht habe ich mich da etwas unglücklich ausgedrückt...


    pepp
     
  4. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Äh, wo ist denn da der Unterschied? Kann mich mal einer aufklären?
     
  5. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    suspend to RAM oder suspend to Disk.

    OSX macht nur und kann AFAIK nur STR. Ist aber auch vollkommen ausreichend und sollte dem Entsprechen was du meinst... nicht?
     
  6. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Ruhezustand:
    Beim Ruhezustand wird der PC vom Benutzer in einen stromlosen Zustand versetzt, um später an gleicher Stelle weiterarbeiten zu können. Quelle

    Stand-By-Modus:
    Der Standby-Modus eines PCs wird verwendet, um den Rechner vorübergehend auszuschalten und in einen energiesparenden Modus zu versetzen, wobei bei Reaktivierung ein sofortiges Weiterarbeiten möglich sein soll. Quelle

    :)
     
  7. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Gerade bei Wikipedia:

    "Den Ruhezustand gibt es nicht nur unter Windows ME, Windows 2000 und Windows XP, auch Linux kann mit entsprechenden Kerneloptionen diese Fähigkeiten anbieten."
     
  8. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Die Nomenklatur "Stand-By" und "Ruhezustand" sind nicht glücklich da sie immer anders verwendet werden. STD und STR beschreiben was passiert und sind daher eindeutiger...

    Wie gesagt: STD gibt es nicht
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Rakor stimme ich 100-prozentig zu, was die Nomenklatur angeht; darüber hinaus hat er auch recht, daß es unter OS X nur STR gibt. Für weitere Details, ChrisX, würde ich dich bitten, mal die Suche anzuschmeißen, denn dazu gab es schon einige Beitragsfolgen.
     
  10. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Wo liegen denn jeweils die Vorteile von STR bzw. STD?

    Wenn man mir das noch kurz erklären könnte wäre ich recht dankbar!

    Ich finde den Ruhezustand von OS X super, viel besser als bei meinem alten Windows
    Notebook!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ruhe Pause
  1. nadiso
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    988
  2. duy888
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    627
  3. Sternenwanderer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    338
  4. ostfriese
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    924
  5. falo
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    880

Diese Seite empfehlen