Rufumleitung D2 auf Skype

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von apfelbenutzer, 09.08.2006.

  1. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Hallo,

    da ich demnächst in ein Land fahre, in dem die Herrschaften von D2 günstige 1,50 € die Minute für eingehende Gespräche abrechnen möchten, habe ich folgenden Plan geschmiedet:

    Ich hole mir ne deutsche Skypenummer und werde vor Abbreise mein Mobiltelefon auf diese Nummer umleiten und zahle demnach, wenn ich angerufen werde, nur die Verbindung ins Deutsche Festnetz.

    Vor Ort hole ich mir dann eine Lokale Prepaidnummer und leite eingehende Skypeanrufe auf diese Nummer um. Das ganze würde dann, bei eingehenden Anrufen gute 20ct die Minute kosten.

    Habe grade mit D2 telefoniert und der Kundenbetreuer meinte, daß er sich das nicht vorstellen könne, daß das ginge, er aber auch keine Schulungen zum Thema Skype kriege und es eigentlich auch nicht wisse.

    Aber bevor ich Skype 10€ schenke möchte ich eigentlich schon wissen, ob das so funktioniert. Nicht, daß hier auf Teufel komm raus gespart wird, koste es was es wolle. Und dann klappt das nicht.

    Kennt sich jemand von Euch mit Skype und D2 aus? Arbeitet irgendwer mit einem ähnlichen Trick?

    Fragt sich
    der apfelbenutzer
     
  2. Cassiopaja

    Cassiopaja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Hallo,

    ich arbeite selbst bei Vodafone :)

    Mache mich da mal schlau, denn im Prinzip kannst Du eine Rufumleitung auf JEDE Nummer legen, die es gibt.
    Du weißt, dass es für das europäische Ausland und ein paar andere Länder das "Vodafone-Reiseversprechen" gibt?
    Ein Anruf kostet da nur 0.75€ und danach gilt der normale innerdeutsche Gesprächsminutenpreis.

    Werde mich bis heute Abend bei unserem Innendienst mal schlau machen, die an der Hotline kannst Du größtenteils leider vergessen...

    LG,
    Cassiopaja


    P.S.: habe selbst eben ein Thema online gestellt, geht um aMSN und WebCam-Nutzung. Wenn Du darauf vielleicht eine Antwort findest, wäre das super *grins*
     
  3. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Das mit der möglichen Rufumleitung auf jede Festnetznummer klingt für mich auch logisch. Sonst wären die Skypenummern ja komplett wertlos. Der Herr von der Kundenbetreuung ging sogar soweit zu behaupten, daß Skypenummern aus dem D2-Netz überhaupt nicht anwählbar wären, was für mich absoluter Quatsch ist.

    Das Reiseversprechen gilt leider nicht in dem Land in das ich fahre, da es dort kein Partnerunternehmen von Vodafone gibt.

    Mit aMSN und Webcams kenne ich mich leider überhaupt nicht aus, trotzdem danke für die Hilfe

    Gruß
    apfelbenutzer
     
Die Seite wird geladen...