Rückkompatibilität bei Quark Express 6

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von McMuhaus, 22.12.2003.

  1. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hallo,

    ich hab eine sehr wichtige Frage.
    Gibt es eine Möglichkeit Dokumente die man in Quark Express 6.0 erstellt, auch für die Version 4.0 zu speichern??
    Die meisten Leute benutzen halt noch die 4.0 Version.
    Ich habe aber schon die 6.0. Gibt es eine Möglichkeit , für die 4.0 Besitzer Dokumente zu speichern??
    Vielleicht durch Zusatzsoftware oder ähnliches??
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    nein, das ist nicht möglich. Nur in Version 5 (und von dort aus eventuell nochmal in Version 4).
     
  3. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Schade,

    wenn man aber Version 5 nicht hat, was kann man dann machen??
    Es ist wirklich dringend....
     
  4. Kobold

    Kobold MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.12.2003
    Nichts - aber PDF währe eine Alternative - das bringst Du zwar nur als EPS-Datei ins XPress 4, aber immerhin.

    Gruss
    K.
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    mit Hilfe der aktualisierten Version von Markzstools 5.5 ist es jetzt auch möglich, Quark 6-Dokumente in Version 4.11 (oder 5) zu konvertieren.

    Für den, der die restlichen Funktionen (u. a. Prüfung von Quark-Dateien auf Fehler, die beim Speichern oder Bearbeiten auftreten können und Erstellung einer Sicherheits-Kopie, bevor das Original-Dokument gespeichert wird) nicht benötigt, eine teurer Spaß:

    200 Euro (Update 100 Euro)


    Dylan
     
  6. as-sassin

    as-sassin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Heißt das Quark 6 ist auch nicht kompatibel zu Quark 5? :rolleyes: :(

    as-sassin
     
  7. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Du kannst die 6er Dokumente als 5er speichern.
    Direkt öffnen natürlich nicht. Rückwärtskompatible
    Dateiformate gibt es nicht. Es geht nur über das
    Umspeichern von 6 auf 5 und dann wenn man will
    von 5 auf 4...

    Dirk
     
  8. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Tja, komisch, wieso begegne ich neuerdings immer so vielen Grafikern, die mit inDesign arbeiten... gibt es da etwa einen Zusammenhang?
     
  9. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Das ist richtig, wir werden immer mehr,
    aber Indie-Dateien lassen sich auch nicht
    nach unten öffnen - ist da auch ein großes
    Problem...

    Gruß
    Dirk
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rückkompatibilität bei Quark
  1. KurturK
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    121
    KurturK
    10.08.2016
  2. SebMac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    942
    freucom
    01.10.2015
  3. lantana
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    681
    dooyou
    16.09.2015
  4. ComputerNutzer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.102
    antonioMO
    12.04.2013
  5. Freakykaktus

    InDesign Startproblem bei InDesign und Illustrator

    Freakykaktus, 05.11.2012, im Forum: Layout
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    889
    Freakykaktus
    07.11.2012