Rückgaberecht bei MBP ?!

Diskutiere mit über: Rückgaberecht bei MBP ?! im MacBook Forum

  1. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    Hallo...

    Ich frage mich, wie das mit dem Rückgaberecht aussieht, wenn nix an meinem MBP ist, ich es aber nicht haben will... hab hier mal irgendwas von 14 Tagen gelesen... ist das wirklich so ?!

    ... frag das nur, wegen der 150€ die man bekommt, wenn man n 1,83er Macbook pro hat...


    Liebe Grüße...
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    du kannst es innerhalb von 14 Tagen problemlos ohne Angabe von Gründen zurückschicken
     
  3. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    und was is, wenns der 15. Tag is...

    lassen die dort bei Apple mit sich falschen ?!

    Liebe Grüße
     
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    hm
    keine Ahnung

    mal Anrufen, und hoffen
     
  5. bigweo

    bigweo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    01.03.2005
    @CoLux:
    Warum magst es denn nimmer?
     
  6. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    doch,doch,doch...

    aber es geht mir um die 150€ Preisnachlass, wegen der Preiserniedrigung...
     
  7. bigweo

    bigweo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    01.03.2005
    Ruf mal die Hotline an...und dann entscheide ob du es zurückgibst.
     
  8. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    das problem is, dass morgen der 15. Tag is...

    und die sache wird nochmal komplizierter, weil ichs beim mkv in KA gekauft hab, weils da Studenten-preisnachlass gibt... das heißt die 150€ werd ich nich ganz bekommen...
    aber soll ich nun bei Apple oder bei mkv anrufen ?!?!...

    ... vielleicht bei beiden ;)
    mal schaun...

    vielen Dank soweit..

    liebe Grüße..
     
  9. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Schreibe mal wie es ausgegangen ist, würde mich interessieren, wie kulant Apple da ist.

    Aber mal nachgefragt, du schreibst in deiner Signatur, dass du seit 02 Mai 06 Macuser bist, ist das der Zeitpunkt an dem du dein Macbook gekauft, bzw in dem Fall geliefert bekommen hast?

    Wenn dies der Fall sein sollte, dann bist du noch innerhalb der 14 Tage Frist, es zählt der Zeitpunkt, ab dem man die Waren entgegengenommen hat.

    Wie dem auch sei, ich würde nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, frage also ganz normal an, bzw teile dem Apple Shop mit, dass du gerne eine Rückgabe nach den Fernabsatzbestimmungen vornehmen willst, also nicht gleich von dir aus, sagen, dass die 14 Tage schon vorbei sind, und wie es dann dann aussieht usw.
     
  10. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Das 14tägige Rückgaberecht gilt nur für Onlinekäufe. In normalen Ladengeschäften gibt es manchmal ähnliche Regelungen, die aber meistens auf Kulanz basieren.
    Auf jeden Fall musst du dich dabei an deinen Verkäufer halten.
    Sollte mkv also ein gewöhnlicher "offline" Händler sein, dann wird das vermutlich sowieso nichts mit der Rückgabe.

    Gruß,

    dejes
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rückgaberecht bei MBP Forum Datum
BTS Aktion + Rückgaberecht MBP2015 MacBook 09.08.2015
Rückgaberecht (Fernabsatzgesetz) bei MacBook Air MacBook 31.07.2012
14 Tage Rückgaberecht MacBook 13.10.2008
Rechtliche Frage zum 14täg. Rückgaberecht... MacBook 29.03.2008
Frage zu Rückgaberecht beim MPB? MacBook 25.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche