RsyncX 2.1 Scheduler unter 10.3.9

Diskutiere mit über: RsyncX 2.1 Scheduler unter 10.3.9 im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. Klobi

    Klobi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Hai...

    Ich habe mit RsynX ein Script für's Backup meines laufenden Startvolumes
    generiert und das in den Scheduler mit RsyncX eingetragen. Aber er führt
    das Script nicht aus. Er spricht zwar das Script an (lt. console) aber
    rsync wird nicht gestartet:

    Jul 24 02:01:00 klobuerstenscheissendreck CRON[3184]: (root) CMD
    (/Volumes/Schmutz/SOS.command)
    Jul 24 02:01:00 klobuerstenscheissendreck sudo: root : TTY=unknown ;
    PWD=/private/var/root ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/rsync [Anweisungen]

    Das wiederholt sich immer wieder. Die anderen cronjobst (dayly, weekly,
    monthly) funktionieren. Wenn ich das Script manuell im Terminal (mit
    sudo) ausführe geht alles wie's soll. Liegt also irgendwie am cron. Ich
    habe aber damit null Erfahrung. Meine crontab sieht folgendermaßen aus:

    # /etc/crontab
    SHELL=/bin/sh
    PATH=/etc:/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin
    HOME=/var/log
    #
    #minute hour mday month wday who command
    #
    #*/5 * * * * root /usr/libexec/atrun
    #
    # Run daily/weekly/monthly jobs.
    15 3 * * * root periodic daily
    30 4 * * 6 root periodic weekly
    30 5 1 * * root periodic monthly
    * 2 * * * root /Volumes/Schmutz/SOS.command

    Sieht doch gut aus, oder? Er startete das Script SOS auch schön um
    02.00...

    Woran liegt's? Danke für jegliche Hilfe :D

    OS: 10.3.9, RsyncX 2.1
     
  2. marc-zrh

    marc-zrh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2005
    Das Problem liegt beim hostname klobuerstenscheissendreck.
    Wenn den änderst, dann gehts.

    cheers Marc
     
  3. Klobi

    Klobi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    27.05.2004
    :kopfkratz: War er zu lang?
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.418
    Registriert seit:
    24.05.2003
    Eins muss man dir lassen, du kannst geduldig auf Antworten warten.:hehehe:
     
  5. marc-zrh

    marc-zrh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2005
    Bin Schweizer, dauert länger lol
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RsyncX Scheduler unter Forum Datum
Mac Partition unter Ubuntu einhängen Mac OS X - Unix & Terminal 03.06.2016
Funktionieren unter Yosemite noch cronjobs? Mac OS X - Unix & Terminal 07.11.2014
cdrdao unter Mountain Lion, IODVDServices funktioniert nicht Mac OS X - Unix & Terminal 21.10.2012
RsyncX-Script für Sync auf iDisk Mac OS X - Unix & Terminal 03.04.2010
Little Snitch per Crontab Scheduler starten? Mac OS X - Unix & Terminal 06.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche