RSS Feed mit PHP in andere Seite einbinden?

Diskutiere mit über: RSS Feed mit PHP in andere Seite einbinden? im Web Page Design Forum

  1. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Der Titel ist Programm:

    Ich hab ein Livejournal und hab mich schon immer gefragt, wie ich das Teil am effektivsten in meine private Homepage einbinde. Einfach die selben Einträge doppelt zu posten, einen iFrame zu verwenden oder in Flash irgend ein seltsames Interface zu basteln womit ich "in einem schritt" auf beiden Quellen gleichzeitig posten kann, ginge zwar prinzipiell, aber wirklich prickelnd ist das ja nicht.

    Mittlerweile hab ich aber gesehen, dass man ja tatsächlich RSS Feeds beim Livejournal bekommt :) Kann ich die nicht verwenden? Und weiß jemand vielleicht sogar wie?
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Zunächst verarbeitest Du die RSS-, RDF- oder Atom-Feed-Daten zu einem assoziativen Array, indem Du entweder selbst einen Parser zusammenschraubst, oder einiger der vielen Open-Source-Bibliotheken verwendest (Magpie RSS, LastRSS, Pear::XML_RSS, u. v. m.).

    Nachdem Du dann diese Daten hübsch in Deinem Array Dein Eigen nennst, brauchst Du nur noch darüber zu iterieren. Voilà.
     
  3. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Danke, das war sehr hilfreich! "Parser" war das Wort was ich gesucht habe. Da diese Seite hier unter Umständen in Google gefunden wird, hier der von mir verwendete Lösung:

    Normale RSS Parser funktionieren wohl nur bei Paid Accounts, die kostenlosen Livejournal-Accounts verwenden wohl geringfügig verkrüppelte RSS Feeds. Deswegen muss man entweder selber einen PHP-Parser zusammenschrauben oder einen im Web finden. Nach langer Suche stieß ich auf folgendes Skript: http://www.hotscripts.com/Detailed/41816.html

    Funktioniert wunderbar! Einzig bei dem >> case "Description": << sollte man folgenden Code einfügen, denn bei deutschen Livejournals gibt es sonst Probleme mit UTF-8, wodurch die Umlaute und Sonderzeichen nicht korrekt dargestellt werden. Bitte darauf achten, dass der Editor mit dem ihr die Datei öffnet auch als UTF-8 speichert.

    Code:
      case "DESCRIPTION":
       $data = str_replace("ß", "&szlig;", $data);
       $data = str_replace("ä", "&auml;", $data);    
       $data = str_replace("ö", "&ouml;", $data);
       $data = str_replace("ü", "&uuml;", $data);
       $data = str_replace("Ä", "&Auml;", $data);    
       $data = str_replace("Ö", "&Ouml;", $data);
       $data = str_replace("Ü", "&Uuml;", $data);
       $description .= $data;
      break;
    Das Script kann übrigens noch um "pubDate" und "category" erweitert werden, und dann hat man eigentlich alles, was man braucht :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RSS Feed PHP Forum Datum
Einträge im RSS-Feed editieren / zurückziehen Web Page Design 07.02.2011
RSS Feed abonnieren klappt nicht Web Page Design 16.12.2010
Eigener RSS-Feed: Einträge werden verzögert dargestellt Web Page Design 08.11.2010
Wordpress und RSS-Feed-URL? Web Page Design 18.11.2007
Welches Doctype bei PHP und RSS Feed? Web Page Design 23.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche