Router und DSL-USB-Modem :(

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dufay, 18.02.2005.

  1. dufay

    dufay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    ich habe mich ungeschickterweise in folgende lage manövriert:
    habe mir einen router gekauft (linsky wrt54g) und stelle nun mit
    entsetzen fest, dass ich den an mein usb-modem gar nicht an-
    schliessen kann. was ist jetzt am schlausten? gibt es irgendeine
    möglichkeit, das modem doch noch mit dem router zu verbinden?
    kauf ich mir besser ein neues modem? oder ein router inkl. modem
    und verscheuere den linsky wieder?
    danke für tips - dufay
     
  2. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich tendiere immer dazu, all-in-one Geräte zu kaufen.

    Da hat man auch nicht den Kabelsalat.
    Da ich Deine Geräte nicht kenne, kann ich auch nichts spezielles dazu sagen...
     
  3. chrisi87

    chrisi87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2004
    Naja du kannst das USB Modem an einem Pc zum laufen bringen darauf eine Routingsoftware installieren am Router diese abdrehen bzw so konfigurieren das sie alle Anfragen an den PC weiterleitet und dann gehts schon.. Ist halt etwas kompliziert und du hast einen großen Stromverbrauch da ja ein 2. pc laufen muss wenn du ins internet willst.
     
Die Seite wird geladen...