Router mit 2 Rechnern nutzen

Diskutiere mit über: Router mit 2 Rechnern nutzen im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ich habe hier den Speedport W500V, der normalerweise fest an meinen PM 9600 unter OS 8.6 angeschlossen ist.
    Nun habe ich letzte Woche ein uraltes PowerBook mit Netzwerkkarte abgestaubt, daß unter 9.1 so flott läuft, daß ich es gern mal an DSL anstöpseln möchte.
    WLAN ist nicht, Hub hab ich nicht, lohnt auch nicht, da erstmal Testphase.

    Heisst also: Book konfigurieren, Kabel anstöpseln, PM 9600 vom Speedport trennen, Kabel von PB an Router ran.
    Ich kann mich nun dunkel erinnern, damals eine Konfigurationsdatei des Routers irgendwo abgespeichert zu haben. Weiß jemand, wo die liegt? Im Router oder auf dem Mac, von dem aus konfiguriert wurde?

    Hab nämlich Panik, daß ich diese eventuell überschreibe und der Router dann nicht mehr am Tower funktioniert.......
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was mußt du da umkonfigurieren, wenn du das einfach umsteckst?

    MfG
    MrFX
     
  3. Discovery

    Discovery Gast

    Wenn du wegen sowas Panik hast, wie ist es dann erst, wenn du mal in Rente gehst? Oder eine Panne auf der Autobahn hast? Oder sonst mal ein wirkliches Problem lösen musst?

    Einstecken und fertig. Der Router weist der alten Mühle eine Adresse zu und los gehts. Solange du nicht an den Routerpräferenzen rumfummelst passiert nix. Exakt für solche Fälle gibst ja Router mit mehreren Löchern wo man in Plastik verpackte Drähte einstecken kann… Bist du denn Sicher, dass du einen Router hast? Wenn ja, wieso musst du den 96er ausstöpseln um das PB einzustöpseln? Router haben einen Port fürs Modem und zb. 4 Ports für Mühlen. Oder ist beim Speedport das Modem drinnen?
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Jo, das Modem ist im Router, und der hat nur einen Anschluß!

    Mir geht´s ja gerade um die Prefs am Router. Daher die Frage nach der Konfig-Datei. Wenn die nämlich auf dem Mac liegt, kann es doch sein, daß der Router das Book nicht versteht, oder lieg ich da so falsch?

    Ich versuch mal mein Glück.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Die Konfigurationsdatei des Routers liegt in der Regel auf dem Router. Da werden ja auch die Parameter und die Zugangsdaten zu deinem Provider konfiguriert.

    Das Book wird auf DHCP oder eine feste IP konfiguriert und nutzt die existierende Konfiguration des Routers aber verstellt dort nichts.

    Du braeuchtest einen einfachen Hub um mehr als eine Ethernet Schnittstelle gleichzeitig zur Verfuegung zu haben. Wenn du mit beiden Rechnern gleichzeitig im Internet sein willst wuerde sich ein Switch empfehlen. So was gibt es fuer ein paar Euro vermutlich bald bei Obi :)
     
  6. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    kurz zum verständnis: ein router benimmt sich ungefähr so wie ein computer.
    d.h. der router geht für dich in's internet, und wenn du dann deinen rechner, deinen laptop usw. an den router ansteckst, verwenden die das internet des routers.

    ein HUB ist lediglich ein "dummer" verteiler, der nix selbstständiges kann.

    ich kenn mich mit modems und DSL nicht so gut aus, aber ich habe kabel-internet.
    d.h. bei chello, meinem kabelanbieter, ist eine MAC adresse freigeschalten.
    diese gebe ich im router ein, für chello sieht's dann so aus als würde meine original chello netzwerkkarte im internet sein.

    meine PCs und laptops verbinden sich mit dem router, dank win XP und mac OS brauch ich da nix mehr konfigurieren.
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Hab mal im Router-Handbuch (Speedport W500V) gewühlt.
    Die Konfig-Datei SOLL auf dem Rechner liegen, ich finde sie aber nicht. (?????)
    Werde dann mal versuchen, die über ein "Sichern unter" gezielt zu speichern und die Datei ggfs. auf das Book zu übertragen. Wird eh beides mit statischen IPs und weitmöglich identischer Router-Konfig laufen, wobei auf dem Book ein höheres System läuft als auf dem PowerMac.

    Wenn auf beiden Rechnern die Konfig-Datei identisch ist, sollte es eigentlich keine Probleme geben.

    Es ist ne Schnapsidee, ich weiß.
    Es juckt mich aber in den Fingern, das mal auszuprobieren.
    Falls ich von MU loskomme....... - wegen umstöpseln und so.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Wie hast du den Router den konfiguriert. Mit einem Web Browser ueber ein HTML Interface oder mit einer Software die bei dem Teil dabei war?
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Böse Frage.

    Bin unter Netscape 7 auf das Konfig-Programm des Routers gegangen (IP über Browser eingeben), hab da alles eingestellt und gespeichert.
    Dumm: Ich finde die Datei nicht. Wobei die echt auf dem Mac liegen soll. Oder gilt das nur für Dosen?
    Naja, Nacht ist jung, ich auch, ich such mal.

    Wobei das Book jetzt auch zickt.
    Ich liebe Computer!!!!!!! Es wird nie langweilig, weil immer einer nen Schuß weg hat und rebelliert.
     
  10. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    07.08.2005
    Wenn Du den Router über die IP konfiguriert hast brauchst Du keine Datei mehr. Anschliessen, IP-Adresse beziehen lassen, Browser starten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Router Rechnern nutzen Forum Datum
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
LTE Router in Netzwerk integrieren? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.10.2016
WLAN mit Gästenetz über Airport + Speedport Router Internet- und Netzwerk-Hardware 25.09.2016
WLAN durch LAN Verbindung an Router? Achtung Noob :) Kein DLAN, Kein WLAN Repeater... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016
MacBook an Router mit Windows Rechnern Internet- und Netzwerk-Hardware 28.12.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche