Rookie sucht Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Mixa, 23.05.2006.

  1. Mixa

    Mixa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2006
    Hallo MacUser!

    Ich möchte mir als Zweit-PC einen Mac zulegen.
    Leider hab ich keine Ahnung, ob ich den G3 oder einen eMac oder sonstwas nehmen soll. Zuhause hab ich einen AMD 2200+ mit Geforce4, 512 DDR RAM, 20 GB HDD etc. Also bin ich nicht so von Performance verwöhnt. Der Mac soll nur für Internet, Ebay, Skype und ICQ genutzt werden. Nun hab ich gesehen, das man die G3 bei Ebay teilweise extrem preiswert bekommt, selbst eMac und G4 sind bezahlbar. Was muß ich überhaupt beachten? Was ist für meine Bedürfnisse sinnvoll? Wie ist das mit dem Internetexplorer beim Mac? Läuft Linux auch? Welche Webcam kann ich für Skype nutzen? Soviele Fragen und ich hoffe, man hilft mir weiter. Möchte noch diese Woche einen Mac kaufen. Bin also auch für Angebote hier aus dem Forum offen.
     
  2. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Soweit ich alles richtig verstanden habe, ist der G4 für deine Zwecke ganz ausreichend, schneller als dein AMD ist er allemal. Das Sekundärsystem, das ich auch auf meiner Dose nebenher laufen habe, wurde auf dem Mac für mich unn ötig. Die Linux-Experten sitzen aber im entsprechenden Forum hier auf MU, die beraten dich da vmtl. besser.
    Sei froh, dass du dich vom "Internet Explorer" trennen darfst (bzw. musst): Safari und Opera sind um Längen besser und agiler.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Mixa, willkommen bei Macuser!

    Wie Rudson schreibt, nimm einen G4 mit OSX 3.9.
    Für Ebay gibt auch noch kostengünstig Programme
    zum Gestalten Deines Angebotes.

    Kommt allerdings darauf an was Du ausgeben
    willst. Es gibt immerhin elf G4-Versionen.

    Gruss Jürgen
     
  4. feshou

    feshou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2006
    Oder ein Mini?
     
  5. Mixa

    Mixa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2006
    Naja, so bis 300 € vielleicht auch spontan mehr.
    Ich habe ja die Hoffnung, das ich einen G3 nehmen kann, bezogen auf mein Vorhaben.
    G4 sind ja eher ab 350-400 € zu haben, Minis noch teurer.
    Welcher von den G3 wäre denn am "modernsten"?
    Die riesige Anzahl an Versionen macht es einem Anfänger nicht gerade leicht.

    Noch eine Frage zum Internet: Brauche ich mehrere Explorer beim Mac? :rolleyes:
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    zur webcam: dazu wäre die isight das richtige, andere webcams machen oft probleme unter mac osx. allerdings wirst du sie nicht in verbindung mit skype nutzen können, da das nicht zwischen mac und pc funktioniert (zumindest nicht mit skype - hier im forum finden sich aber alternativen). icq würd ich auch vergessen, die mac-version ist uralt, und kann nicht mit der aktuellen pc-icq-version mithalten. die meisten hier im forum setzen auf ichat oder adium als multimessenger.

    IE kannst vergessen, macversion wird nichtmehr geupdatet, safari und firefox sind aber eh um längen besser (wobei safari mal probleme mit bilderupload bei ebay hatte, weiss nicht ob sich da inzwischen was getan hat).

    je nachdem wieviel geld du ausgeben willst, würde ich dir eher nicht zu einem G3 raten, G4 ist eigentlich schon die untergrenze für angenehmes arbeiten. schau dich doch mal auf apple.de um, im refurb-store kriegst evtl günstig nen alten G4-mini.
     
  7. Mixa

    Mixa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2006
    Mach ich gleich mal, danke für den Tip.

    Was sollte der G4 mindestens für Eckdaten haben? (Mhz, Ram, HDD, etc.)
     
  8. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Also vom mini kann ich dir getrost abraten: Die alten PowerPCs werden noch jahrelang unterstützt und die Unterscheidung nach PPC- bzw Intel-Programmen fällt durch die Universial Binary weg. Das Ding ist teuer, unausgegoren und in seinen Fähigkeiten noch nicht voll nutzbar.

    Auch der G3 wird nicht optimal für dich sein. Ein guter Freund hat den G3 mit OS X laufen. Wenn ich das mit meinem G5 vergleiche und dann den G4s im Verlag … Da liegen Welten dazwischen. Nimm den G4, du wirst mehr Freude daran haben.

    Und es sind insgesamt sogar 36 - wenn ich richtig gezählt habe -, die den 74xx-Chipsatz haben.
    Jetzt ist natürlich die Frage: Was willst du – Server, PowerMac, iMac, eMac oder doch ein Notebook? Gut, zugegeben, Server und Notebook fallen vermutlich weg. Dann bleiben noch Power und iMac (der eMac ist ja nur ein spezieller iMac). Wenn du nicht aufrüsten willst und einfach den Rechner mit Bildschirm also alles zusammen willst, dann den iMac. Dann würde ich sogar zum eMac raten, einfach wegen dem Flat-CRT und dem Design. PowerMacs eher wegen Aufrüstbarkeit und wenns dein Bildschirm noch ein paar Jahre tut und du das Geld lieber in Leistung investieren willst.

    Benchmarks der serienmäßigen Rechner findest du hier: [DLMURL]http://www.apple-history.com/[/DLMURL]
    Dafür solltest du dir etwas, aber nicht zu viel Zeit nehmen. Macs funktionieren.

    Und dann kann ich nur sagen: Wilkommen bei den Guten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    ich hab mir grad den eMac angeschaut. wenn der ein gutes cd-laufwerk hat, dann ist der super.

    ich weiß nicht, ich mag das teil...
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Bei dem Etat bekommst Du auch einen G4.
    Und wenn es nur 400Mhz sind, ist er alle
    Mal besser als ein G3. 768 MB RAM sollten
    es schon sein. Harddisk nach Deinen Erforder-
    nissen. Nicht unter 40 GB.

    Gruss Jürgen
     

Diese Seite empfehlen