rötliche Streifen auf dem Display

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von CyberJack, 20.05.2006.

  1. CyberJack

    CyberJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Hallo Forum!

    Ich hab an meinem Intel Mini ein 17" Medion TFT angeschlossen, was auch immer prima funzte.
    Seit neuestem hab ich aber in den grauen Flächen (z.B. in den Programmfenstern) hässliche rote Streifen.

    Ich würds euch ja gern zeigen, aber ich hab gerade mal nen screenshot gemacht und wenn ich das Bild auf dem iBook öffne, sind die Dinger weg! :o

    Die Streifen erscheinen überall wo etwas graues dargestellt werden soll.
    Am Monitor liegt es nicht, schieb ich das Fenster wo anders hin ist alles prima.
    Schließ ich das iBook am Monitor an passt auch alles!
    Jemand ne Idee?
     
  2. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Denke mir mal das der VGA oder DVI Stecker einen hau weg hat
     
Die Seite wird geladen...