Riesen Problem mit Airport Express

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von gurubez, 27.08.2006.

  1. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Nun , ich habe folgendes Problem:

    Habe mir einen Siemens Lan Repeter geholt und versuch es seit Stunden
    vergeblich am Airport Express via Lan zu konfigurieren...ohne Erfolg :heul:

    Ich habe Keine Ahnung was ich da falsch mache!!!
    Kann mir jemand helfen???

    Ist das überhaupt möglich???

    THX im voraus!
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    du hast also deine Zugangsdaten am Siemens LAN Repeater eingeben, richtig? Kommst du dann über W-LAN ins Netz?
    Dann hast du also noch eine AirPort Express und möchtest sie als "Client" verwenden, auch richtig? Eventuell mit Airtunes?
    Dann musst du die AE als "Client" konfigurieren. Am bestem mit dem Airport Admin. Dienstprogramm und die AE als "Drahtloses Netzwerk anlegen (Router)". Dazu muss dein Siemens allerdings WDS können (das weiss ich nicht) und du musst es aktivieren und die MAC-Adresse der AE eingeben. Ebenfalls bei der AE die MAC-Adresse der Basisstation eingeben.
    LG
     
  3. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Hi!!!!
    Also:

    der Hauptrouter ist der AE.

    Nun möchte ich mit einen IBM Notebook mit dem Siemens Repeter über den AE in Internet gehen.

    WDS kann es.

    Ich habe es als Repeter Konfiguriert samt Namen des Wireless Netzwerkes+WPA Kennwort.
    Dennoch geht das Internet nicht!!!

    Was für Einstellungen muss ich denn am AE vornehmen?????
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Okay, dann verwendest du den Siemens also tatsächlich als "Repeater". Was du dort konfigurieren musst, weiss ich nicht. Aber die AE muss als Basisstation konfiguriert werden. Beim Karteireiter "Internet" auf "Verbinden über: PPP over Ethernet (PPPoE)" und dort die Zugangsdaten zu deinem Provider eingeben. Wenn du WDS mit WPA oder WPA2 verwenden möchtest, musst du die Kanalwahl auf manuell stellen: nimm' einfach mal 1.
    Edit: Das muss dann beim Siemens natürlich auch so eingestellt werden und WDS aktivieren und sehr wahrscheinlich die MAC-Adressen jeweils bei der anderen Station eintragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2006
  5. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Mit dem AE gehe ich auch mit meinem iMAc problemlos ins Netz mit den von dir genannten konfigs.

    Kanal 1 eingestellt , alles wie du es beschrieben hast.

    Mein Kollege kann mit seinem PB auch auf mein AE zugreifen und surfen.

    Allerdings kriege ich es mit dem repeter net gebaken....und bekomme schon graue Haare. der repeter heisst: Siemens Gigaset Wlan Repeter 108
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Joo - ob der wohl mit der AE kompatibel ist? Das hier habe ich gefunden:

    Einsatz als Repeater
    Als Repeater vergrößert er die Reichweite Ihres kabellosen Netzwerkes in Verbindung mit einem WDS-fähigen WLAN-Router oder Access Point wie den T-Com Sinus 154- und 1054-Modellen oder den SIEMENS Gigaset SE505, SE515, SX541 oder SE551.

    Aber auf jeden Fall kannst du's probieren. Wichtig:
    a) MAC-Adressen im jeweils anderen eintragen!
    b) Kanalwahl beim Siemens auch auf 1 (iss' ja klar, sorry)
    c) WDS bei beiden aktivieren
    d) unbedingt gleiches WPA Passwort verwenden!!!!!
     
  7. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Wenn's nicht geht, schon mal daran gedacht, es umgekehrt zu verwenden? Siemens als Basestation und die AE als Client?
     
  8. gurubez

    gurubez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Wie bekomme ich denn eigentlich die MAC Adresse des jewaligen raus??
     
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Die MAC-Adresse von der AE steht im Airport Admin. Dienstprogramm auf der ersten Seite (siehe Bild). Habe noch was zu deinem Repeater gefunden: hier. Da steht auch, dass man ihn zum Konfigurieren mit einem Netzwerkkabel mit dem Rechner verbinden soll. Irgendwo wird auch dort die MAC-Adresse stehen (ID).
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen