Richtige Ausbildung, vielleicht auch Fernstudium

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von cube82, 25.04.2006.

  1. cube82

    cube82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Hallo Leute,

    ich habe vor heuer im Herbst auf einer KunstUni zu inskribieren. Grafikdesign und Fotografie nennt sich der Studienzweig. Das ist genau das was ich in Zukunft machen möchte! Ich habe mir das Studium angesehen und bin echt überzeugt davon!
    Mein einziges Problem ist die Kohle. Für ein Selbsterhalterstipendium reicht leider die Zeit die ich schon gearbeitet habe nicht aus.

    Jetzt meine Frage:
    Hat jemand erfahrung mit Berufsbegleitenden Fernstudien in diesem Bereich? Welche Möglichkeiten habe ich?

    Danke für eure Antworten
    Lg Christoph
     
  2. cube82

    cube82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2005
    hat keiner Erfahrung mit Fernstudien?
    Schade hatte mir mehr erhofft!

    lg
     
  3. kemor

    kemor Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Weniger - berufsbegleitend ist immer sehr anstrengend und in der Branche
    fast nicht zu machen - bin selber oft bis spät in der Nacht in der Agentur ...
    Dannach noch im Selbststuduim lernen!? :/

    Kommt aber ja darauf an, was Du "hauptberuflich" tuen willst, sicher wäre
    aber was Ähnliches schon nicht schlecht, also doch die Branche mit der längeren
    Arbeitszeit!?
    -
    Da fällt mir ein, daß ein ehem. Kollege hat irgendwie über die Bundeswehr
    (Zeitsoldat zur Wiedereingliederung) so eine Fernausbildung gemacht - war
    ich als sein verantwortlicher Vorgesetzter nicht sonderlich von begeistert.
    Er hatte zwar gute Noten, hat aber in der ganzen Ausbildung nie eine Dozenten
    persönlich gesehen - ging alles über "Hausaufgaben", die bewertet wurden ...

    Sehr komisch, das Ganze.
     
  4. supergeheim

    supergeheim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.02.2006
    ueber fernstudium ist das ganze sehr sehr schwierig.
    ich spreche da aus erfahrung, da ich gerade meine allgemeine fachhochschulreife an der www.vibos.de mache.

    sobald man mit dem zeitplan durcheinander kommt, kann es passieren, dass du dem stoff hinterherhinkst.
    eine kollegin von mir macht ueber akad ein fernstudium wirtschaftsinformatik... welches sehr teuer ist.

    wenn du es dir zutraust, kann es eine gute alternative sein... aber dennoch wuerde ich ein studium an einer fh/uni vorziehen.
     
  5. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Im Grafik-, bzw. Kunstbereich ist in meinen Augen auch Konkurrenz und Miteinander sehr wichtig… alleine vor sich hinarbeiten funktioniert, nur besser ist es, sich auch mal mit anderen auszutauschen. Letztens hat es jemand so schön formuliert: Der Mensch ist nunmal keine Insel.

    Gerade in dem von Dir gewünschten Bereich drückt man ja nicht Knopf A und erzielt Ergebnis B und das ist dann das beste und richtige gewesen, sondern es gibt immer viele Wege und Möglichkeiten. Reger Austausch regt in jedem Fall die eigene Kreativität an und eröffnet ganz neue Möglichkeiten.
     
  6. kemor

    kemor Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Das sehe ich auch so pamela - grad das hat die Zeit während des Studiums
    auch so interessant gemacht ... ;)
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    ich hab die SAE gemacht, "school of audio engineering", gibt's einige institute in verschiedenen ländern. www.sae.edu, glaub ich.
    kostet aber geld, und ist auch nicht wirklich künstlerisch, die ausbildung. mehr in richtung "werkzeuge lernen", und die kreativität musste schon selber bringen.
    leider.
     
  8. cube82

    cube82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Danke für eure Antworten!

    Ich würde natürlich viel Lieber mit vielen anderen Menschen studieren. Ich würde es natürlich bevorzugen auf einer Uni zu studieren.

    Mal schauen wie es wird.

    lg chris
     
  9. kemor

    kemor Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Meinst Du nicht, daß Du das Leben als Student mit ein/zwei Nebenjob(s)
    finanzieren kannst? Machen all die Anderen doch auch!? Denke nicht,
    daß alle von ihren Eltern finanziert werden ...
     
  10. supergeheim

    supergeheim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.02.2006
    uhhh, das kannte ich noch garnicht... gleichmal infomaterial angefordert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen