RGB oder FBAS? Was ist besser?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von [jive], 31.12.2005.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    hallo,.. habe seit wenigen tagen einen samsung plasma tv aus der aktuellen serie (nicht hd ready, nur kompatibel) in schickem schwarz an der wand hängen.

    gestern habe ich auch - nach langem hoffen - mein premiere "komplett" für 20 euro monatlich bekommen. jetzt kann es also losgehen.

    premiere lieferte mir für günstiges geld auch einen kabel-receiver von humax mit, der 2 verschiedene signale über das scart-kabel senden kann,.. FBAS und RGB. ich habe das gefühl, dass RGB das schärfere bild abliefert,.. und FBAS etwas unschärfer ist. dafür sind bei FBAS die farben etwas knalliger und bei RGB sehr klar und nicht ganz soooo knallig!

    was denkt ihr ist das bessere signal um mit scart in einen recht guten plasma zu gehen?

    danke!

    chris
     
  2. Night-Hawk

    Night-Hawk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    26.10.2005
    RGB ist deutlich FBAS überlegen. Die Farben sind eventuell nur "satter" weil ein übertriebener Pegel über die gemeinsame Chrominanz Leitung von FBAS geliefert wird.
    Bei RGB sind alle Farben ja getrennt :)
     
  3. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    gut, dann hat mich mein blick ja nicht getäuscht,.. bei FBAS wirken die farben fast schon zu satt und knallig! RGB liefert mir mehr das ausgewogene, klarere und schärfere bild!

    klasse, danke!
     
  4. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    ok, danke soweit,.. wenn noch jemand was schlaues zum thema weiss,.. bitte anhängen!

    gruss, chris

    ps: guten rutsch !!!
     
  5. Luky

    Luky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Was ist der unterschied zwischen HD ready und HD Kompatibel:confused:

    Danke Luky
     
  6. Guru Spack

    Guru Spack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Auf die Gefahr hin dass ich mich irre, HD kompatibel heißt lediglich, dass die für HD notwendigen Eingänge vorhanden sind, wie YUV, DVI oder HDMI, aber nicht die volle HD Auflösung unterstützt wird.
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    HDReady ist ein offiziell abgesegnetes Logo, was nur ein TV bekommt, der bestimmte Vorraussetzungen erfüllt.
    HD Kompatibel heißt überhaupt nichts. Das kann jeder Hersteller nach gut dünken da drauf knallen.

    Gruß
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    FBAS=composite ist weitaus schlechter als rgb. obwohl ein tv signal nie in rgb gesendet wird, sondern in component (YUV), das nur nebenbei. das aber auch nur bei neuen digital tv programmen die in mpeg2 oder bald gar in h264 senden.
     
Die Seite wird geladen...