Resourcendieb: biock Prozess??

Diskutiere mit über: Resourcendieb: biock Prozess?? im Mac OS X Forum

  1. schildkroeter

    schildkroeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Hm...
    Hatte vorhin mein Powerbook für ein paar Stunden laufen, udn das Display auf niedrigste Helligkeitsstufe, habe mich jetzt wieder dran gesetzt, udn EyeTV, iTunes und Safari gestartet, und die Performance war unter aller Sau. Mal im Activity Monitor geschaut, und da war der "biock" Prozess - Benutzer: nobody, der mir den Rest bis 100% CPU Auslastung geklaut hat, außerdem habe ich deutlich die andauernden Festplattenzugriffe gehört...

    Nachdem dieser Prozess gekillt war, lief alles wieder wie normal...
    Was ist dieser Prozess, wozu ist er gut?

    PS: Der Prozess war nice - auffällig viel Blau in der CPU History, siehe Screenshot...

    [​IMG]
     
  2. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Du kannst doch unter "Information" sehen, welchen Programm oder Dienst der Prozess untergeordnet ist.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    der ist wohl teil von xgrid...
    hast du das installiert?
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    hehe, ihr habt recht... mehrmaliges Klicken auf Parent Process brachte mich zum xgridagent!

    Danke schön für eure Hilfe... hab eigentlich eh kein interesse mehr an dem Projekt, werd ich wohl mal abschalten... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche