Reset der Hauptplatine Beiger G3

Diskutiere mit über: Reset der Hauptplatine Beiger G3 im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Hallo Zusammen,
    da mei beiger G3 300 keinen Laut mehr von sich gibt, habe ich über die SUCHFUNKTION einen Hinweis bekommen, doch mal einen Reset der Hauptplatine zu machen und hierfür den kleinen Knopf auf der Hauptplatine 5 Sekunden zu drücken. Jetzt starre ich seit ca. 1/2 Stunde auf das Mainboard, kann aber den Konopf nicht finden. Kann mir da jemand helfen. Vielleicht mit einer Brille, lieber aber mit einer genauen Beschreibung;)
     
  2. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    hi,

    ist das ein beiger Desktop, oder so ein Tower, wenn ein Desktop dann sollte der
    'CUDA Reset Button', wenn du von oben drauf schaust links oben neben den
    3 PCI Slots sein, wenn rechts unten der Prozessor ist ... weiß leider nicht wie
    man hier ein Bild einfügt drum muss ich es so kompliziert beschreiben ...

    grüsse

    two42two
     
  3. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Ist natürlich ein Tower. Und kein Reset-Knopf in Sicht. Mensch, ich brauch das Teil doch noch so dringend! Deshalb: Hilfe!!!
     
  4. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    303
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi
    schau nochmals nach. Der CUDA Reset Button ist direkt neben dem äußersten PCI-Slot.
    Es dürfte egal sein, ob Desktop oder Tower.
    Gruß yew
     
  5. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Vielen Dank für die Geduld. Nachdem ich alle PCI-Karten rausgenommen habe... war unter der TV-Karte. Jetzt bootet der Rechner zwar wieder, findet aber trotzdem das Startvolumen nicht bzw. kann es nicht öffnen. Nach dem Startton erscheint ein grauer Hintergrund, auf dem mit Laufschrift "can´t opencan´t open can´t open" Steht. Zugriffsrechte sind repariert. Habe spaßeshalber 9.2.2 draufgespielt, läuft bestens. Wenn ich unter 9.22 das Startvolumen wähle, bietet er mir auch die Partition mit 10.2.1 an. Neustart führt dann wieder zu "can´t opencan´t open can´t open" Kann mir dazu jemand einen Tipp geben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reset Hauptplatine Beiger Forum Datum
MacPro startet nach PRAM Reset nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 11.01.2012
Power Mac G3 startet nur nach PRAM Reset Mac Pro, Power Mac, Cube 27.02.2009
G4's starten nicht mehr - Puffer Batterie getauscht und PMU Reset Mac Pro, Power Mac, Cube 17.03.2008
QS Systemzeit reset- wo ist die Batterie? Mac Pro, Power Mac, Cube 03.05.2007
Mac Pro Reset Knopf Mac Pro, Power Mac, Cube 12.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche