Reihenfolge bei FW-Geraeten egal?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ClausRogge, 02.10.2006.

  1. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Hallo liebe Leute, eine Frage zu Firewire:

    Wenn ich die Geraete hintereinander haenge, was muss ich bedenken bei der Reihenfolge? Konkret habe ich eine externe Festplatte und einen CD/DVDBrenner. FP hinter Brenner? Brenner hinter FP?? Oder ist das wurscht?
     
  2. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Hi Claus,
    Ich galube, das ist wurscht. Vom Bauchgefühl her würde ich die Platte vor den Brenner anschließen.
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Ich habe meine Platten hinter meinem Brenner hängen, habe bisher noch nichts nachteiliges dadurch feststellen können, ausser dass ich den Brenner nicht abschalten darf, da sonst der Bus an dieser Stelle unterbrochen wird.
     
  4. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Danke fuer eure Antworten. Ich versuch´s einfach einmal, hatte ja ein bisschen Angst was kaputtzumachen ...
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    Gerade wegen dem Abschalten würde ich den Brenner an den Schluss der Kette hängen. ;)
    Das stört dann nicht wenn man ihn nicht mehr braucht.
     
  6. macracer

    macracer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Zu bedenken ist, dass das letzte Gerät einen Abschlußwiderstand braucht, die anderen nicht. Bei manchen Geräten kann man ihn zuschalten, bei manchen auf den Durchschleifausgang aufstecken.

    Falls Probleme auftreten, die Geräte in der Reihenfolge vertauschen. Hilft meist.
     
  7. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Wo hast Du denn das her? Firewire braucht keinen Abschlusswiderstand. SCSI schon. Firewire nicht.

    Grundsätzlich ist die Reihenfolge egal. Interessanterweise hat mein PowerMac aber enorme Probleme mit dem Pleides FW400 Gehäuse. Wenn ich es hinter ein anderes FW Gerät hänge funktioniert alles.
     
  8. macracer

    macracer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Ooh sorry, ich "las" SCSI. Weiß auch nicht, wo....:rolleyes:
     
  9. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Wo liegt eigentlich konkret der Vorteil vom "in Reihe anschließen"?

    Ich habe Brenner und HDD parallel angeschlossen und habe (dadurch?) das Problem dass der Datenstrom zum Brenner abreisst sobald ich die HDD anmache. Mein Mensch weiß warum das so ist.
     
  10. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Dein Mensch weiß das? Dann frag ihn doch :)

    Nun, das kommt von der Initialisierung des Busses. Wenn Du ein Gerät anschaltest, dann setzt das erst einmal den Bus in einen definierten Zustand, sprich es schickt einen Reset. Alle anderen Geräte am Bus antworten mit einem Reset. Dadurch ist Dein Brenner auf Anfang.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen