Reichen 128MB auf der GraKa für einen 2. Bildschirm beim iMac?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von richard.alpert, 20.08.2006.

  1. richard.alpert

    richard.alpert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ich habe mir einen intel iMac gekauft, da wusste ich aber nicht das es das Teil auch mit einer 256MB GraKa gibt.

    Ich möchte gerne in naher Zukunft einen 2. TFT via DVI anschließen um darüber DVB-T zu schauen. Und stellt der kleinere Speicher ein Problem dar, wenn ich noch einen TFT gleichzeitig mitlaufen lassen möchte?

    Reichen denn da die 128MB oder wären 256MB sinnvoller? Für Grafikanwendungen und Spiele brauche ich den Speicher nicht, mir geht es nur darum ob es Einbußen geben wird. Wenn dem so ist, packe ich den kleinen ein und tausche ihn um.


    Doc...
     
  2. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Reicht dicke, so hast du 64 MB für jeden Monitor.
    Würde mir keine Sorgen machen.
    Hab an meiner 9800er mit 128MB auch 2 Monitore (2x 19") und da merkt man keine Leistungseinbußen.
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    reicht locker!
     
  4. richard.alpert

    richard.alpert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.08.2004
    Hey Danke,

    das beruhigt mich aber ungemein....

    Danke euch herzlich, da kann ich ja gleich mein nächste Problem Posten


    Doc...:D
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Hab hier am Powerbook 15" ein 20" ACD noch dranhängen und das Powerbook hat gerade mal 64MB Vram bzw. 32MB pro Monitor. Reicht also locker :)
     
  6. EssenerMacianer

    EssenerMacianer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Dann poste ich auch mal meine Frage, reicht die Standart Graka im MBP/MB für ein 30 Zoll Apple Display?

    Grüße,

    EssenerMacianer
     
  7. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Wenn du kein Aperture/Motion benutzt sind 128MB mehr als genug.
    Da kannst du sehen wie voll der Grafikkartenspeicher ist. Sollte auch mit deiner Grafikkarte gehen, allerdings kann ich da nichts zu sagen. Mit meiner geht es :).

    Mit dem 30"er, also das MBP kann sie ansteuern, aber die Auflöung ist halt extrem hoch, allzu viel Performance ist da nicht mehr übrig. Aber wenn du keine Grafikkarten intensiven Sachen machen willst (zocken ;)), dann ist es ok. Aperture wird aber auch nicht mehr besonders performant laufen.
     
  8. EssenerMacianer

    EssenerMacianer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    danke, Aperture benutze ich nicht, bin noch Zivi und dann Student ;-)

    Also würdest du sagen, dass ich mir schon die schnellste Graka beim MBP kaufen sollte, damit es flüssig auf mdem cinema display dargestellt wird. Am besten wäre glaube ich, wenn ich mir nen Mac Pro kaufe, der sollte im juli, wenn ich einziehe auch noch mal erneuert sein von Taktung u.s.w. dann werde ich das wohl so machen.

    Danke und Grüße,

    EssenerMacianer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen