Regeln des Lüfters unter 9.2

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von buddy, 12.03.2003.

  1. buddy

    buddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2003
    Moin,

    mein Lüfter regelt ständig rauf und runter, unter 9.2. Ich hab die alte und die neue Firmware. 4.4.8f2. aber trotzdem: rauf runter rauf runter; auch ohne Belastung nur der Schreibtisch ist offen.
    hat da jemand ne Idee für Abhilfe?:rolleyes:
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.466
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Nach dem Firmware Update solltest du noch das PRAM zappen. Wie genau das geht, steht im Handbuch deines Mac.
     
  3. buddy

    buddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2003
    Danke. Im Moment fliegt der DP 867 wieder mit gleichbliebendem Schub in gleicher Höhe. Gestern gab es wohl mehr Turbulenzen im Gehäuse. Löscht sich mit dem PRam auch meine Einstellung des FW Audointeface?
     
  4. buddy

    buddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2003
    moin, moin

    ne, das mit dem PRam war's nicht. Er regelt wieder fröhlich auf und ab. Ich hab beide Firmware's und ich glaube vorher dewr zweiten war es besser. Wie bekomme ich die Firmware wieder runter? oder gibt es noch einen anderen Befehl um den Lüfter auf gleichmäßiger Drehzahl zu halten?

    vielen Dank.
     
  5. buddy

    buddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2003
    hallo,

    könnte mir das helfen, bzw kann ich das Gefahrlos machen? was passiert dabei?

    "Lösungen: Meist löst das Zurücksetzen der Einstellungen in der Open Firmware des Rechners das Problem. Dazu startet man den Mac mit gedrückter Tastenkombination
    Befehl-Wahl-O-F
    und tippt in der Eingabezeile von Open Firmware folgenden Befehl ein:
    reset-all
    (Den Bindestrich gibt man mit „ß" ein)
    Drückt man nun die Zeilenschaltung startet der Rechner neu un der Lüfter sollte unter Mac-OS 9 nicht mehr so häufig anspringen."

    danke
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.466
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Das ist gefahrlos, probieren kannst du es mal. Allerdings sehe ich nicht warum dies helfen sollte, ein zappen des PRAMs erledigt dieses resetten der Firmware soweit ich weiß gleich mit.

    Aber wie gesagt, probiers einfach mal aus, kaputtgehen kann dabei garnichts.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen