Rechtschreibkontrolle unter Lyx installieren?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von minitux, 09.08.2005.

  1. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hallo,

    habe Lyx soweit installiert und auch schon Deutsch als Standard definiert!

    Leider kommt bei F7 also der Rechschreibkontrolle immer eine Fehlermeldung. Ich denke ispell habe ich nochnicht installiert, falls es nich mit Lyx automatisch installiert wurde.

    Ich finde aber nirgens ispell für den mac mit deutscher Rechtschreibung und Instalationsanleitung.

    Also:
    1. Muss ich ispell noch instalieren oder ist das schon automatisch dabei?

    2. Wenn Instalation: Wo gibts ispell für den mac und eine Instalationsanleitung? Diese kann gern auch in Englsich sein.

    Danke

    minitux
     
  2. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Sehe gerade das Aspell besser sein soll da es mehr Vorschläge liefert. Gibt es da weitere vor und Nachteile?

    Generell habe ich etwas Hemmungen auf den mac Bibliotheken drauf und runter zu hauen, worauf muss man da achten? Reicht es z.B. wenn ich ispell installiert habe einfach den Ordner in den papierkorb zu ziehen, dann aspell drauf und alles ist in Butter, oder gibt das Ärger?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2005
  3. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hochschieb!

    Muss doch einer wissen wie man Aspell installiert! Ich finde irgendwie nur Windows Versionen. Welche Endung muss Aspell libary für den mac haben?

    Fehlermeldung: "Lyx failed to start ispell!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2005
  4. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hochschieb!
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Versuchs mal mit cocoAspell, das installiert (soweit ich weiß) das aspell-System.
    Ansonsten versuch’s mal mit Fink oder Darwin Ports (Suchfunktion des Forums oder Google).
     
  6. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Danke für die Antwort, hilft mir aber nicht weiter:
    Von der Website:
    http://wiki.lyx.org/pmwiki.php/LyX/Mac
    Spellcheckers
    1. Spellcheckers compatible with LyX/Mac include aspell, ispell, and hspell; these can be selected from the drop-down list in LyX ? Preferences ? Language settings ? Spellchecker.
    2. To use cocoAspell make a symbolic link from /Library/PreferencePanes/Spelling.prefPane/Contents/MacOS/cocoAspell to /usr/local/bin/aspell. That is, enter the following into the terminal from an administrative account:
    sudo ln -s /Library/PreferencePanes/Spelling.prefPane/Contents/MacOS/cocoAspell /usr/local/bin/aspell
    (You’ll need to enter your administrative password when asked.) Also make sure you follow the instructions for cocoAspell to install dictionaries for your language(s) separately. = Aufwand

    cocoAspell ist also nur eine weiter Alternative, hat mit der eigentlichen Ispell, Aspell Installation nichts zu tun wenn ich das richtig verstanden habe. Ist daraus entstanden, das jemand eine Rechtschreibkontrolle in Russisch haben wollte...

    Ich habe gerade nochmal das aktuelle Lyx gezogen, 1.3.6 installiert, soweit läuft alles nur die Rechschreibkontrolle nicht, die sollte sich aber mit installieren.

    Schöne Tex Welt, sollte ich schon bei der Installation scheitern?

    Achso die Rechtschreibkontrolle unter TexShop funktioniert ohne Probleme! Leider gibt es da unter den Einstellungen keine Anzeige, ob das ganze jetzt mit Aspell oder sonst was läuft, noch gibt es eine Pfadangabe für die Bibliotheken!
     
  7. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Installier cocoAspell. Da ist sozusagen ein Aspell mit drin. Auf der cocoAspell-Seite ist ein Link zu einem FTP-Server, wo man sich dann Wörterbücher runterladen kann.

    Dann in den Systemeinstellungen unter dem neuen Spelling-Punkt das Wörterbuch aktivieren. Ab sofort ist das Wörterbuch in allen Cocoa-Anwendungen (TeXShop z.B.) verfügbar. Dazu Bearbeiten -> Rechtschreibung -> Rechtschreibung -> Wörterbuch -> XYZ (Aspell) auswählen.
     
  8. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Okay cocoa ist installiert! Danke erstmal soweit...
    Aber
    Neue Fehlermeldung lautetbe bei Lyx, Texshop nach wie vor keien Probleme:
    Error: the file " /usr/local/lib/aspell-0.60/ngerman" can not be opened for reading!

    Das deutsche Wörterbuch habe ich auch runtergeladen liegt derzeit noch auf den desktop, da ich nicht weiß wohin damit und die readme files sich nicht öffnen lassen. Ordner heißt : aspell6-de-alt2.1-1

    Also wohin mit dem Ordner? Dann müßte es doch klappen oder?
     
  9. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
  10. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Okay dann erst mal vielen Dank, das muss ich überlesen haben, wo ich doch auf der Seite schon war....tz tz tz ja wenn man sich den ganzen Tag mit sowas rumärgert

    Mein Hauptgrund für Lyx ist eigentlich nicht der ganze Code von texshop, das ist okay aber was mich nervt sind Codes für Umlaute und die Anführungsstriche! Gibt es da vielleicht bei Texshop abhilfe.

    Also Danke nochmal, das ihr Euch durch mein Posting gequält habt.

    Jetzt geh ich erstmal was essen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen