Rechtschreibepruefung bei Notizen ausschalten

Diskutiere mit über: Rechtschreibepruefung bei Notizen ausschalten im Mac OS X Apps Forum

  1. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Hallo,

    gibt es eine Moeglichkeit, dauerhaft und fuer immer die alberne Rechtschreibpruefung in den Mac-eigenen Post-it-aehnlichen Notizen auszuschalten? Preferences gibt es da ja nicht.

    Selbst wenn ich sie bei einem einzelnen Notizzettel ausschalte und spaeter dort etwas ergaenze, ist sie wieder eingeschaltet.

    @Apple: Das nervt, die Notizen sind zum Notizen machen da, und nicht, um rechtschreibgepruefte Texte zu verfassen!

    Danke fuer Tips:
    bernd
     
  2. wibsi

    wibsi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Hallo!

    .. bei mir bleibt sie dauerhaft ausgeschalten, hast du auch unter Bearbeiten.. Rechtschreibung... den Hacken bei "Während der Texteingabe prüfen" raus?
     
  3. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Latuernich.

    Beim Neustart des Programms ist das dann aber wieder aktiv. Ausserdem muss man das fuer jede einzelne Notiz machen.

    Abgesehen davon, dass es bei den Stickies sowieso ueberfluessig ist, sollte es so sein, dass man das bei Bedarf ANschaltet und nicht, dass es voreingestellt immer aktiv ist.

    Seufz
     
  4. berlin mitte

    berlin mitte Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Schade eigentlich. Das scheint entweder nur bei mir so zu sein, oder es arbeitet niemand mit den Stickies oder es nervt niemanden oder es interessiert niemanden.

    Da kann man nichts machen. Ist halt so.

    Wuerde mich trotzdem interessieren, warum Apple hier versagt, was die Programmbedienung angeht.

    Werde dann wohl was anderes suchen muessen, um mir Notizen zu machen.

    Vielleicht ein Notizbuch und Fuellfederhalter mit koenigsblauer Tinte. Da kann mir Apple gestohlen bleiben, da bin ich dann naemlich unabhaengig!

    Und, Apple, damit du's nur weisst, dann loesche ich das "Stickies"-Programm ganz einfach von der Festplatte, hae, hae. Das habe ich auch schon mit iPhoto gemacht, dem wahrscheinlich schlechtesten Apple-Programm ueberhaupt.

    So, gerade geloescht! Jetzt interessiert mich das auch nicht mehr mit der Rechtschreibeueberpruefung. Kannst du behalten und machen, wie du lustig bist. Ist mir doch egal jetzt, ich schreibe meine Notizen jetzt in mein Moleskine-Notizbuch, ganz ohne nervige Benutzerbevormundung! Da bin ich selber Koenig! Aetsch!

    Dein bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechtschreibepruefung bei Notizen Forum Datum
Anhang aus FOTOS bei Outlook nicht möglich??? Mac OS X Apps Montag um 17:43 Uhr
Intelligente Ordner bei Mail funktionieren nach wenigen Tagen nicht mehr Mac OS X Apps 23.11.2016
Foto-App - Store nicht erreichbar bei Buchbestellung Mac OS X Apps 07.11.2016
Benötige Hilfe bei Tweetbot Mac OS X Apps 05.11.2016
Menüschrift in Apple Mail bei Rechtschreibung auf Englisch Mac OS X Apps 01.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche