Reason OSX Oxygen8 festgelegte MIDI-Channels

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von XMeN76, 09.08.2004.

  1. XMeN76

    XMeN76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2004
    Halloo comunity....

    ..ich weiß es gab hier schon Themen über das Oxygen8 Keyboard. Die Beiträge klärten aber nicht mein Problem unn waren schon etwas älter.
    >> Wollte da nix dranhängen, weil ich dachte das liest dann keiner :rolleyes:

    Nun zu meinem Prob:

    Ich nutze Reason2.5 (10.2.8) mit dem Oxygen und komme für einen HobbyNutzer recht gut klar damit.

    Das festlegen von Reglern am Keyboard und einspielen von modulationen und sequenzen ist ja kein Problem, aber immer wenn ich mehrere Regler belegt habe, sind manche doppelt belegt.

    Also einige Regler am Keyboard sind von Werk aus oder in Reason Prefs auf voreingestellte Regler an den jeweiligen Instrumenten programmiert.
    HAbe mich mit der MidiChart Tabelle von Reason beschäftig. ICh komm da aber immer durcheinander und habs bis heute noch nicht geschafft.

    Nutzt jemand das OXygen8 und kann mir freundlicherweise "einfach" erklären wo ich das umstelle ?!?!

    tHx XMeN76
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Du suchst dir in den Controllertabellen Ctrl. Nr. aus, die a) überhaupt nicht belegt sind oder b) von dem Parameter belegt sind, den du ansteuern musst.

    Dann programmierst du dein Oxygen auf diese Ctrl. Nr.
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    mmmmh. Oxygene 8, gutes Lied! :D
     
  4. SuperSized

    SuperSized MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.07.2004
    take the short way and switch to channel 2... damit hast du freie belegwahl und keine voreinstellung stört dich.
    also channel 2 am keyboard und in den prefs von reason festlegen.
     
  5. XMeN76

    XMeN76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2004
    Der MidiChannel wird am Keyboard doch so eingestellt:

    Tasten "MIDI/Select" dann "MidiChannel" dann "002" dann "Enter"

    ODER???



    thx
     
  6. SuperSized

    SuperSized MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.07.2004
    ....fast
    ganz am ende nochma auf den Midi/select knopf quasi als bestätigung.
    dann müsste die 2 im kontrollfenster stehen.
     
  7. XMeN76

    XMeN76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2004
    Perfekt

    Alles klar. Geht 100pro!!!!

    thx
     
  8. XMeN76

    XMeN76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2004
    ÄÄhm noch was..

    in den Prefs hab ich bei Advanced MIDI nur "RemoteControl" aktiviert.
    *** Muss ich bei den BUS Menüs noch was aktivieren.
    Nutze nur Reason kein SX dazu.

    :rolleyes:
     
  9. SuperSized

    SuperSized MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.07.2004
    remote c. ist für die regler des keyboards.
    wenn du auch was in den sequencer einspielen willst, musst du das auch einstellen.
    die 2 sachen warens dann aber.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reason OSX Oxygen8
  1. Chris84
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    924
  2. MUVA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    381
  3. kid_flat
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    367
  4. junicks
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.066

Diese Seite empfehlen