Reason auf dem Mac mini? Performance?

Diskutiere mit über: Reason auf dem Mac mini? Performance? im iMac, Mac Mini Forum

  1. reason

    reason Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hallo zusammen,
    ich bin hellauf begeistert von dem neuen Mac mini und überlege, ob ich ihn mir kaufen soll. Ein mögliches Einsatzfeld wäre Reason 2.5 .
    Habt ihr desbezüglich Erfahrungen und könntet mir bestätigen, dass das Programm auch vernünftig darauf läuft (d.h. keine großen Audio-Latenzzeiten, kein Stottern bei vielen geöffneten Synthesizern o.ä.)?

    Vielen Dank im voraus

    reason
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Ich kann Dir bestätigen, dass es laufen wird, insofern dass ich Reason 2.5 auf meinem Powerbook (G4, 1.25GHz, 1.25GB RAM) verwende und keinerlei Probleme habe.
     
  3. i-lancer

    i-lancer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Ich verwende Reason 2.5 auf meinem G4/400 und habe es bisher nicht geschafft die CPU-Auslastung auf mehr als die Hälfte zubringen - insofern sehe ich kein Problem.

    Gruß
    i-lancer
     
  4. reason

    reason Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Sind die Audio-Programme also nicht so anspruchsvoll auf dem Mac (mini)?
    Ich bin ja derzeit reiner PC-User *schäm* und da läufts zwar auch aber Cubase z.B. macht bei 1,4 Ghz schon schlapp bei relativ wenigen Spuren, deshalb die Frage ob die 1,4GHz Maschine denn reichen wird für Cubase/Reason etc.?
    Welche Aufrüstungen sind denn sinnvoll, wenn obige Frage mit "ja" beantwortet werden kann?


    Gruß

    reason
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    bei mir lauft cubaseSE und Reason auf dem iBook
    ohne probs.....
     
  6. reason

    reason Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hab ihn jetzt.. Juhuuu!

    So habe meinen ersten Macintosh seit Donnerstag hier stehen (1,42/80). Superteil, wie ich finde.

    Jetzt ist die Frage, was sinnvoll ist aufzurüsten. Im Appleladen wollen sie 76 Euro für 512 und 288 Euro für 1024MB.... nein danke, sag ich mal.
    Wie wirkt sich denn beim Mac der grössere Speicher eigentlich aus?
    Das einzige, was ein bissel lange dauert bisher (hab auch noch nicht wirklich viel gemacht ausser mein Keyboard angeschlossen und Garageband ausprobiert) ist der Bootvorgang. Würde der beschleunigt werden durch den grösseren Speicher?
    Was wird ansonsten schneller?

    Gruß
    reason
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2005
  7. chris101

    chris101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    Mehr Speicher ist ein unbedingtes Muss. Gerade für Audio-Anwendungen.
    Bei dsp-memory.de kostet 1 GB für den mini 172,90 Euro.

    Booten? Einen Mac bootet man normalerweise nicht. Man weckt ihn aus dem Ruhezustand auf!
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    512 MB RAM sehe ich als Minimum.

    Du kannst den mini ja einfach schlafen legen und bei Benutzung einfach wieder aufwecken - dauert 1 Sekunde. Die meisten Macuser schalten ihren Mac nur selten aus und an, weil der Sleep-Modus so ausgezeichnet funktioniert.

    No.
     
  9. reason

    reason Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Wat zieht der denn so im Vergleich zu Ruhezustand und Off-zustand?

    reason

    P.S.: Am besten wäre ein "dieser Speicher läuft" Thread, damit man sich daran orientieren kann. 20 Euro mehr als im Laden um die Ecke zahl ich nicht, nur damit auf der Rechnung "für mac mini" draufsteht.
     
  10. chris101

    chris101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    Habs noch nicht gemessen. Kann aber nicht viel sein, da im Gegensatz zum Standby bei PC's bei Macs nur das RAM mit Strom versorgt wird. Mein iBook schafft bei Akku-Betrieb im Ruhezustand mindestens 1 Woche.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche