Razer Diamondback/Pro + Belegen der Maustasten

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Handom, 24.10.2006.

  1. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hallo,
    Ich habe eine Razer Diamonback/Pro da ich mit der MightyMaus nicht klarkam. Zu meiner Freude fand ich sogar einen Treiber (Vers. 1.6.5) dafür, so dass ich hoffte das alle Features weiter (wie unter Windows) nutzbar sind.
    Meine MacOS X Version (10.4.8) hat aber scheinbar das Problem, das sich die Tasten nicht ordentlich mit z.B der Shift oder Alt Taste belgen lassen.
    Ich benötige diese Einstellung um damit vernünftig World Of Warcraft spielen zu können. Unter Windows war es Problemlos möglich, das wenn ich bspw. die Maustaste 4 mit "Shift" belegt habe und diese gedrückt halte, ich damit groß schreiben kann. Im Spiel habe ich dann z.B mit Shift+1 spezielle Aktionen durchgeführt.
    Unter MacOS X kann ich mit dem Treiber die Taste zwar belegen, allerdings scheint die Einstellung nicht übernommen zu werden und ist nicht funktional.

    Hat noch jemand das Problem bzw. eine Lösung hierfür ?
     
  2. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Keiner eine Idee ?
     
  3. muehle

    muehle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2006
    hab das selbe prob bei firefox
    will auf eine taste die Command Taste legen, damit ich so bspw neue links im tab öffnen kann
    abba naja
    funzt nich
    ka wieso, noch keine lösung gefunden
     
  4. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    das ist doch kein thema. einfach den mittelklick ("pass-trough") einer taste zuweisen

    ich würde allerdings tatsächlich gerne ctrl auf eine taste legen können, um diese taste dann in verbindung mit dem scrollrad zum rein- und rauszoomen zu benutzen.

    habs allerdings auch noch nicht hingekriegt.

    aber immerhin hab ichs inzwischen hingekriegt dashboard und expose auf die tasten zu legen.
    das war auch schon ein krampf
     
  5. muehle

    muehle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2006
    ah das mit der dritten maustaste wusst ich gar nich
    das mit dashboard is aber so dann auch relativ leicht zu lösen. einfach maustaste der funktion zu weisen bei "dashboard/expose" und dann passthrough im razorfeld...
     
  6. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    versteh ich nicht.

    ich musste um auf eine seitentaste beispielsweise f9 legen zu können, die taste f9 erstmal in den tastatureinstellungen lahmlegen müssen.
     
  7. muehle

    muehle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2006
    bei den systemeinstelungen: das feld expose/dashboard da kannse ja die tastaturtasten belegen, aber auch eine maustaste zuweisen...
    da nimmst du für dashboard bspw taste 4. dann gehst du da raus un in den reiter von razer. dann belegst du maustaste 4 mit "passthrough" - funktioniert
    hab so schreibtisch und dashboard auf 4 und 6, apfel+w auf 5 und apfel+r auf 7 :)
     
  8. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hi,

    ich bin seit einigen Tagen mit dem (sehr netten und hilfsbereiten) Support in Kontakt und habe folgende Info bekommen:

    Mitte nächster Woche kommt einer neuer Treiber für die Pro|Click raus, dieser behebt dann den bug das man keine "modifier" auf die Seitentasten unter Mac belegen kann.



    Es besteht also Hoffnung :)
     
  9. eminco

    eminco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
  10. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Was meinst du mit Mausbeschleunigung ? Es gibt einen Punkt der heißt:
    Master Acceleration Control, dort man "On/Off" und eine Skala von 1 - 10 einstellen.

    Ist es das was du suchst ? Wenn ja kann man es wohl ausschalten.

    Ich bin eigentlich mit der Maus SEHR zufrieden, gibt für mich nichts besseres. Das sie auch noch so ein schickes weißes Design hat ist nur das Tüpfelchen auf dem i. Wenn die Jungs dann mein Button gedrückt halten Problem mit ihrem neuen Treiber fixen bin ich wunschlos glücklich :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen