RAW-Dateien in iPhoto importieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von tk69, 21.11.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    auf der Internetseite von Apple steht, dass iPhoto auch mit RAW-Dateien umgehen kann.

    Gesagt; getan: Mit meiner Oly E-10 ein paar Bilder "geschossen", und...
    nix da mit Import.

    Was denn nun? Werden nur bestimmte Cams unterstützt? Müsste ja dann so ähnlich sein wie das "Camera Raw" bei Photoshop, oder?

    Kann man doch irgendwie die Photos noch in iPhoto einbinden?
    Noch mal neu nachgelesen bei Apple:
    die E-10 wird unterstützt:
    Klicke hier!

    Cu und Gruß
    tk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. derpeer

    derpeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2004
    Tja, das Problem kenne ich . Aber tröste Dich, iPhoto taugt für RAW's eh nicht, die Bibliothek wird einfach zu groß. Ich hoffe Aperture wird da Abhilfe schaffen.
     
  3. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hm, was heißt die Bibliothek wird zu groß? Von der Speichermenge oder von der Anzahl der Fotos?

    Wieviel Fotos kann denn iPhoto verkraften, damit der Start nicht zu lange dauert? Habe etwas über 3200 Fotos integriert und finde es beim Start manchmal schon etwas langsam. Und wenn jetzt noch große RAW-Dateien geladen werden würden, dann würde doch nur das Vorschaubild geladen, oder?
     
Die Seite wird geladen...