RAM-Kompatibilität G4 / G3

Diskutiere mit über: RAM-Kompatibilität G4 / G3 im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Ralf Hofmann

    Ralf Hofmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe einen G4/400 Sawtooth unter OS 9.2 und einen G3/300 Yosemite, auch OS 9.2.
    Der G4 hat 2 RAM-Riegel mit je 256 MB und einen mit 64 MB, gesamt 4 Steckplätze.
    Der G3 hat 2 RAM-Riegel mit je 128 MB, gesamt 4 Steckplätze.

    Ich würde die Rechner gern aufrüsten und dabei in den G4 512 MB Riegel einsetzen und die Ram's, die dabei übrig sind in den G3 einbauen. Geht das, sind die kompatibel?
    Wenn ich für den G4 Sawtooth RAM bei eBay kaufe, kann ich dann auch welche vom G4 Quicksilver nehmen? Sind die abwärtskompatibel? 3,3 Volt DIMM's mit 168 Polen sind's ja eh' alle . . .
     
  2. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    ... G4 Riegel in G3 Rechner->
    test es einfach aus, bei mir hat es nicht geklappt, hatte einen 128mb Riegel
    aus einem Cube in einen G3 b/w reingesteckt, daraufhin ist mir das System
    regelmäßig abgeschmiert - mehr als nicht funktioniert sollte im schlimmsten
    Fall nicht rauskommen ...
    bei dem anderen Thema kann vielleicht jemand anderer helfen ...

    grüsse
    two42two
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Der RAM wird in dem G3 laufen der nimmt PC 100/133 bis zu 256 Mb

    Der RAM vom Quicksilver geht auch im G4 Sawtooth
     
  4. Ralf Hofmann

    Ralf Hofmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Hi,

    danke für die Info, dann kaufe ich mir irgendwann mal 3 Stück 512er für den G4 und schiebe das, was im G4 war in den G3.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2005
  5. Ralf Hofmann

    Ralf Hofmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Zwischendurch hab' ich einen G3 beige mit 448 MB RAM zum Ausschlachten gekauft. War ein 256er, ein 128er und ein 64er drin. Ich dachte, normal läuft dieses RAM weder im G4/AGP noch im G3/B&W, weil beide 100 MHz Bustakt haben, der G3 beige aber nur 66 MHz.
    Aber siehe da, der 128er und der 64er liefen beide im G4, den 256er hat er aber angemeckert. Der 128er ist darum im G4 geblieben, die beiden anderen hab' ich dann im G3/B&W ausprobiert, da laufen jetzt beide problemlos.

    Im G4 sind die beiden (128er und 64er) aber mit 3/3/3 erkannt worden, meine beiden 256er, die bereits drin waren haben aber 2/2/2. Imho ist das doch die Refresh-Zeit, die diese Zahl ausdrückt. Wird das RAM jetzt insgesamt langsamer, weil ALLES nur noch mit 3/3/3 angesprochen wird?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM Kompatibilität Forum Datum
Vieviel RAM beim MacPro (Mitte 2010) - bis 32 GB ? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.11.2016
macbook pro 2016 - ram oder i7 statt i5? Mac Pro, Power Mac, Cube 03.11.2016
Mac Pro 4,1 erkennt zwei Ram Riegel nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 22.09.2016
Mac Pro (early 2009) 1 RAM Steckplatz defekt? Mac Pro, Power Mac, Cube 14.09.2016
Kann ich die Quads mit dem Ram Board in einen 1.1er verwenden? Mac Pro, Power Mac, Cube 13.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche