RAM Kombinationen im MacBook?

Diskutiere mit über: RAM Kombinationen im MacBook? im MacBook Forum

  1. Urlauberliner

    Urlauberliner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2004
    Hallo,

    ich habe mir eben mein MacBook Pro (1,67GHz) bei Apple on Campus bestellt. Da meine finanzielle Schmerzgrenze schon so gut wie erreicht ist und die Preise für RAM von Apple soweiso übertrieben sind, wollte ich mir wo anders extra noch einen GB Modul kaufen.

    Kann ich die ursprünglichen 512MB und den neuen 1GB Riegel zusammen benutzen, so dass ich 1,5GB habe? Der Applestore-Mitarbeiter konnte mir nichts genaues sagen, nur dass es so nicht von Apple angeboten wird.

    Muss ich evtl. die 512MB verkaufen und kann nur die 1GB benutzen?

    1,5GB würden mir wohl reichen, andernfalls müsste ich etwas sparen und mir ca. in einem halben Jahr noch einen zweites 1GB-Modul kaufen, oder?

    Also, was geht, was ist empfehlenswert? Besten Dank im Voraus.
     
  2. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    04.02.2005
    also ich könnte mir keinen grund vorstellen, warum das nicht funktionieren sollte. wie soll man sonst auf 1,5 gb kommen und das ist ja nun ein normaler wert...

    todi
     
  3. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Also, laut Gravis sind 2 x 512 MB drin, ein Riegel müsste also mindestens raus. Dann hätte man mit 1 GB zusätzlich insgesamt 1,25 GB. Das wäre ok für mich.

    Ich will aber auch selber tauschen, nur werde ich aus den Anleitungen nicht schlau:

    http://www.ifixit.com/Guide/85.1.4.html

    Was genau muss man denn für den RAM-Tausch alles aufschrauben? Es kann doch nicht sein, dass man da mehr als 6 Schrauben lösen muss bzw. das halbe Gehäuse zerlegen muss.

    Hat einer schon selbst nachgerüstet?
     
  4. Urlauberliner

    Urlauberliner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2004
    Verrechnet? Nicht 1,5GB?

    Mittlerweile habe ich mein MBP und auch einen GB RAM von DSP. Der Einbau war ein Kinderspiel. Nur Akku raus und drei Kreuzschlitzschraube raus und schon kommt man an die Riegel ran. Was der "MacBook Pro Fixit Guide" meint verstehe ich auch nicht.

    Du kannst das MBP auch mit nur einem Riegel bestellen, dann musst Du nichts rausnehmen.

    Siehe dazu auch http://www.mactechnews.de/index.php?id=12580
     
  5. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Sorry, ich meinte 2 x 256 MB von Haus aus (also von Apple aus).

    Ich hole mir dann auch ein GB von DSP, dann sind es wie gesagt 1,25 GB. Wenn ich mal mehr brauchen sollte, kommt noch ein DSP-Riegel. Ist aber doof, dass nicht von vorneherein (wie beim iMac) 512 MB drin sind - zumindest sagt Gravis das.

    Was war denn bei dir drin?
     
  6. Urlauberliner

    Urlauberliner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2004
    in meinen MBP war EIN 512MB RAM-Riegel drin, die Konfiguration mit 2 x 256MB gibt zumindest direkt bei Apple nicht! Ich hatte damals lange genug mit der Bestellhotline telefoniert:

    MBP 1,83GHz -> normal: 512MB RAM; mit Aufpreis entweder 2 x 512MB oder 1 x 1 GB oder 2 x 1 GB. Das sind alle Kombinationen die es bei Apple gibt, da bin ich mir sicher.

    Abgesehen von 5% Geschwindigkeitseinbuße kann man aber auch 1,5GB draus machen (wie bei mir). Es ist auch absolut unerlässlich, dass man mindestens 1 GB RAM hat, sonst nützt die schnellste CPU nichts. Allein schon, weil Programme unter Rosetta ca. 4 fachen RAM verbrauchen.
    Die ersten Tage war ich richtig enttäuscht von meinem MBP bis ich dann besagten Zusatz-RAM eingebaut habe - ein Unterschied wie Tag und Nacht. Nachdem ich das erlebt habe, werde ich weiter sparen und mir eines Tages einen zweiten 1 GB Riegel kaufen. :p
     
  7. Swallowtail

    Swallowtail MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Geht. Normal ist ein 512er drin. Bei M@C hab ich mir noch einen 1GB Riegel dazubauen lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM Kombinationen MacBook Forum Datum
Migrationsassistent von MacBook Air auf MacBook auch über USB A/C-Kabel möglich? MacBook Gestern um 13:56 Uhr
Lästiges Grafikproblem mit der Maus seit macOS Sierra (Macbook Pro und Dell UP2414Q) MacBook Donnerstag um 21:05 Uhr
MacBook Pro late 2016 Display locker MacBook Donnerstag um 20:51 Uhr
Usb C Ladegerät für MacBook Pro 2016 MacBook Donnerstag um 20:36 Uhr
Macbook Pro 2016 - Grafikfehler - Umfrage MacBook Donnerstag um 11:03 Uhr

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche