Ram-Bausteine passen nicht ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von editlife, 16.07.2006.

  1. editlife

    editlife Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    Hi, bin neu, darum arg hilflos. Habe mir ein schwarzes MacBook gekauft, mit 512 MB Arbeitsspeicher. Bei DSP dann zwei 1GB-Bausteine bestellt: SO-DIMM 1024MB PC2-5300 (667MHz) http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_9035&products_id=1710& Das Problem ist: Ich kann sie zwar einsetzen, aber sie rasten nicht richtig ein. Der Computer startet auch nicht, die weiße LED vorne blinkt... Habe ich falsche Bausteine bestellt? Oder muss man die da mit aller Gewalt reindrücken? (Kann ich mir nicht vorstellen. Die mitgelieferten Riegel gehen ja auch einfach rein.) Bin über jede Hilfe dankbar. Danke, editlife
     
  2. dend0r

    dend0r MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.05.2006
    wenn du sie richtig herum einsetzt muss es gehen und druck solltest du guten machen... für meine fingerkuppen war der einbau eine einschneidende erfahrung ;)
     
  3. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    MacUser seit:
    22.05.2005
    also, die unter dem link angegebenen rams sollten schon passen.
    aber du hast sicher beim ausbau deiner alten rams bemerkt, dass die schon ziemlich fest sitzen können.
    also in reverse engineering genauso einbauen, wie die alten raus gingen.
    etwas mehr druck kann nicht schaden, die müssen ja auch fest sitzen!
     
  4. editlife

    editlife Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    ...das mit dem "mehr Druck" ist so eine Sache, habe Angst, da was kaputt zu machen. Die müssen aber schon "spürbar einrasten", oder?


    Best, editlife
     
  5. marcip3

    marcip3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    06.09.2004
    hi,

    schau dir die anleitung an:

    http://www.ifixit.com/Guide/86.3.1.html

    dann solltest du es hinbekommen. und ja, man muss schon kräftig drücken ;-)

    marcip3
     
  6. i883

    i883 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.07.2005
    ja gib schmackes, trau dich

    mx
     
  7. editlife

    editlife Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    @marcip3: in der Anleitung steht, wie man RAM AUSbaut, nicht wie man es einbaut... ;-)

    editlife
     
  8. editlife

    editlife Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    ...okay, jetzt gings. Man muss, äh...: einfach nur fest drücken. Vielen Dank für die Hilfe, editlife
     
  9. marcip3

    marcip3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    06.09.2004
    ist schon klar... aber es ist auf jeden fall eine hilfe.
    hast du es hinbekommen? du musst echt verdammt fest drücken...

    marcip3
     
  10. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Schon die älteren SDRams gingen wenn Sie neu waren sehr schwer rein! Das ist normal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen