Radio via itunes auf Airport Express

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von jolante.k, 07.12.2006.

  1. jolante.k

    jolante.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Hallo,
    ich möchte gerne über die an der Airport Express angeschlossenen Lautsprecher Radio eins hören (http://www.radioeins.de/). Das kann ich bislang nur über den real player - aber damit kann ich die Lautsprecher, die an die Airport Express-Station angeschlossen sind, nicht erreichen...Radio eins bietet keinen MP3 File an...
    Was kann ich da tun? Airport haben und dann trotzdem langes Kabel verlegen ist ja auch blöd...
     
  2. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    airfoil nutzen
     
  3. noelrock

    noelrock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Wenn Radio 1 kein itunes-Plugin anbietet fällt mir nur ein Programm ein, das dir helfen kann: Airfoil
    Das ist aber keine Freeware, kostet 25 $.
    www.rogueamoeba.com/airfoil/mac
     
  4. jolante.k

    jolante.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    gibts denn keinen anderen Trick...?? und falls nicht, was mache ich denn mit airfoil?? wie funktioniert das??
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.053
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Airfoil sendet einfach alles was du auf deinem Mac wieder gibst auf die Airport Express.
    Für Filme nicht zu gebrauchen, da man ca 2-3 Sekunden verzögerung bei den Audiodaten hat.

    Den anderen Trick hast du ja oben schon geschrieben. Kabel legen.
    Es gibt eben nicht alles als Freeware ;)
     
  6. jolante.k

    jolante.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Na - ich weiß ja - ein Kabel kostet ja auch nochmal Geld. hatte gehofft, es würde einfacher gehen...
    Aber wenn ich das Programm dann runtergeladen habe, wie verwende ich es denn? gebe ich es einfach in dem Programm irgendwo ein, dass es funkt oder wie?
     
  7. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    die haben eine demo, probier es halt mal aus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen