Radeon 9700 Pro

Diskutiere mit über: Radeon 9700 Pro im Peripherie Forum

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Die Radeon9600 und Radeon9800 gibts ja nur für den G5 (AGP Pro Steckplatz), aber die Radeon9700 ist noch eine AGP4x Karte...jetzt stellt sich nur die Frage, wo kriegt man das Teil her?
    Die wurde ja damals nur in Verbindung mit einem neuen PowerMacG4 verkauft. Kennt ihr vielleicht nen Händler, der die noch verkauft oder so?
     
  2. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    na das halte ich aber für ein Gerücht -> "guckst Du hier":
    http://www.ati.de/products/radeon9800/radeon9800prome/specs.html
    Laut Specs läuft die mit 2x/4x AGP...
    Gibts z.B. bei Cyberport für stolze 420 EUR, oder bei dsp-memory für 400 EUR....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Tomcat

    Tomcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2002
    Aber die unterstütz OS 9 nit mehr
     
  4. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    aber es ist mir unklar, warum jemand mit einer power graka ein veraltetes os benutzen will. ja klar, es hat vorteile gegenüber os10, aber renderprogramme usw sind ja auch nicht mehr in aktueller version für os9 verfügbar. es ist mir eigentlich sowieso unverständlich, warum ein MAC eine 3D highperformance grafikkarte haben sollte...
     
  5. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Hm ich habe das immer so verstanden, dass der G5 einen AGP Pro 8x Slot und eine dafür passende Grafikkarte hätte :confused:
    Aber umso besser! :)
    Sicher mag ne Radeon9700/9800 auf den ersten Blick wie der reinste Overkill erscheinen, aber ich möchte auch einen zukunftssicheren Computer haben. Und DX9 mit an Bord zu haben, kann sich in der Zukunft eventuell als Vorteil erweisen.
    Ausserdem ist eine schnelle Grafikkarte bei Spielen wichtiger als ein schneller Prozessor. Und wenn ich dann bald ein 23" Cinema HD Display habe, will ich auch in der maximal möglichen Auflösung spielen :D
     
  6. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Ah, jetzt seh ich sie bei cyberport :)
    dachte, das wäre auch nur so eine OEM...

    was ich interessant finde, ist, dass die Geforce4 TI 4600 satte 130EUR mehr kostet als die Radeon 9800 Pro ;)
     
  7. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Okay, Thema hat sich erledigt (G5 Radeon9800 Pro hat DVI+ADC).
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Radeon Pro Forum Datum
ATI RADEON HD 3870 Mac & PC Edition im Mac Pro 2009 Peripherie 14.12.2009
ATI Radeon HD 2600 Pro - OpenGL 2.0 tauglich? Peripherie 16.06.2009
Radeon 9600 Pro PC & Mac will nicht mit Tiger Peripherie 27.01.2006
Neue Radeon 9600 Pro verweigert den Dienst! Peripherie 12.01.2006
Radeon 9000 pro 64 MB mit ADC geht nicht Peripherie 05.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche