quicktimeplayer + codecs?

Diskutiere mit über: quicktimeplayer + codecs? im Utilities und Treiber Forum

  1. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Kann man den Quicktimeplayer noch ein paar codecs spendieren? Weil ich kann mit ihm fast keine meiner Videodateien öffnen?
    Mit vlc geht es problemlos aber das Mediacenter baut anscheinend auf Quicktime auf zum Video gucken.
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Für WMV gibt es entweder Flip4Mac von Telestream bzw. Microsoft oder den Popwire WMV Codec für Quicktime. Einfach mal im Netz suchen. Ansonsten wäre es halt gut zu wissen, welche Codecs die Videos benötigen. Ansonsten ist "wildes Codecs installieren" ja wie ein Schuß mit der Schrotflinte :)
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    klar kannst du das...
    divx, xvid, ac3 usw...
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    ja man kann, einmal kann der Quicktime Player selber suchen:
    Systemeinstellungen-Quicktime-Aktualisierung
    und dann kannst du dir auch Plugins runterladen, z.B. für wmv Flip4Mac, oder den Divx Codec, xvid oder anderen, gehe doch mal zu defekter Link entfernt und suche dort unter Plugins für Quicktime.
    Die dann installieren und fertig.
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Dann häng ich mich mal dumm fragend hier mit rein.
    Ich habe nur OS von 8.6 - 9.2.2 am Start, aber QT 6, und bekomme auch mal Video-Dateien von einer WinDose. Meist sind das AVIs.
    DivX5 ist da, ebenso Mpeg4.
    Was braucht frau noch bzw. was geht unter meinen Systemen noch?
    Ha da nämlich noch ein Video, da läuft das Bild, aber der Ton fehlt. Natürlich ein Avi........ Details kann ich jetzt nicht sagen, Rechner ist out of order.
     
  6. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2006
    also ich hab jetzt an codecs installiert:3ivx divx5 xvid 0.5.1 ac3 flip4mac und appleintermediatecodec, aber manche mpg und avi dateien gehen immer noch nicht, was kann man denn noch alles installieren? oder kann man irgendwie die sachen vom vlc zum quicktimeplayer rüberholen? Vlc konnte bis jetzt alles.
     
  7. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    159
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Ich würde empfehlen die restlichen Filmdateien umzuwandeln. Es scheint sich dabei ja nicht um ISO Standarts zu handeln. Ein standartisiertes Format ist auf jedenfall zukunftssicherer. ;)
     
  8. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2006
    umwandeln wäre nicht so gut, dafür sind das zu viele. aber fals noch jemad codecs kennt, die man installiert haben sollte, dann immer her damit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - quicktimeplayer codecs Forum Datum
vernünftiger Player mit vielen Codecs Utilities und Treiber 26.11.2005
Quicktimeplayer Utilities und Treiber 24.04.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche