Quicktime Probleme, welchen MP soll ich nehmen?

Diskutiere mit über: Quicktime Probleme, welchen MP soll ich nehmen? im Multimedia Allgemein Forum

  1. nord-rider

    nord-rider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2005
    ich bin absoluter Mac OS X neuling, da ich erst ein paar Tage meinen Mac Mini
    mein eigen nennen darf.
    Ich bin soweit auch super zufrieden mit Mac OS X Tiger, allerdings habe ich ein paar schwirigkeiten mit Quicktime.
    Die Probleme hatzte ich mit Quicktime allerdings auch schon als ich noch Windows User war.
    So folgendes Problem habe ich:
    Wenn ich auf eine Homepage ein Videolink (z.B. Mpeg oder mov) anklicke öffnet sich der player auf einer anderen seite oder der gleichen seite, allerdings nicht als Player selber sondern als kleines fenster fest auf der seite, sprich ich kann ihn nicht verschieben oder das Bild vergrößern.
    Ich hätte es aber gerne so das sich nur der Quicktime player alleine öffnet,
    ist das überhaupt möglich?
    Gibt es für Mac OS eine gute alternative zum Quicktime player und wenn ja welchen soll ich nehmen am besten mit Link.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2005
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    als internet PlugIn gibt es kein anderes was QuickTime ersetzen könnte...
    aber wenn du die URL des videos kennst, kannst du im Player "URL öffnen" drücken und die URL eingeben.
     
  3. nord-rider

    nord-rider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2005
    schade,
    dann ist es also normal das sich das Vid. nur als Fenster öffnet nicht als player selber.
    hmm das ist wirklich schade da ich sehr viele Bike vids im inet schaue.
    was mich wirlich daran nervt ist das sich das Vid auch noch irgendwo
    sehr weit unten auf der seite öffnet, ich habe das erste mal 10 min. nach dem vid. gesucht, da ich nur was hören aber nichts sehen konnte.
    na ja man kann nicht alles haben, vielleicht bin ich auch ein wenig Windoofs verwöhnt.

    ich habe noch ein paar fragen:
    wo deinstalliert man Software
    und muss man Mac OS X auch Defragmentieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2005
  4. Dhukka

    Dhukka unregistriert

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Das ist auch eine der wenigen Sachen die mir auf dem Mac fehlen:
    Ein vernünftiger BS-Player Ersatz.
     
  5. nordrider: nicht mit einem ganz anderen Thema bzw. Frage sich woanders anschließen – ergibt keinen Sinn.
    Trotztdem die Antwort:
    deinstall: Programme einfach in Papierkorb ziehen
    defrag: Nein
    Falls noch Fragen: Zu beiden Themen gibt's massenhaft Threads, oder bei Bedarf neuen Thread eröffnen.
     
  6. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    du koenntest die Vids ja mit Quicktime Pro auf deiner HDD
    speichern und sie anschließend im normalen Player schauen.
     
  7. nord-rider

    nord-rider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2005
    ok danke leute jetzt bin ich schon weiter.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quicktime Probleme welchen Forum Datum
Quicktime Player X hat Probleme bei Vor- und Rückspielen Multimedia Allgemein 11.08.2010
Final Cut Express Probleme Export von DVD film Multimedia Allgemein 21.05.2010
Probleme mit Audiocodec in Quicktime Multimedia Allgemein 14.07.2008
Probleme mit Quicktime Multimedia Allgemein 02.05.2008
mp4 wiedergabe probleme mit quicktime Multimedia Allgemein 22.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche