Quicktime-Movie in Windows Media umwandeln

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von manuel1000, 05.02.2007.

  1. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Hallo Zusammen,

    es kann sein, dass irgendwo eine ähnliche Antwort zu meiner Frage zu finden wäre. Aber ich hab jetzt mittlerweile soviel Zeit investiert, also hier mein Anliegen:

    Ich habe einen Film in iMovie HD geschnitten. Danach einen .mov Clip rausgerändert und ins Internet gestellt.

    Jetzt ist es so, dass anscheindend bei einigen Windows-Usern der Film auch mit installiertem Quicktime nicht abzuspielen ist. Woran kann das liegen?

    Und jetzt das Wichtigste: Wie kann ich einen Quicktime-Film ohne großen Aufwand in ein Windows Media File (.wmv) umwandeln? Wohlgemerkt mit TON!!!

    Zu bemerken sei noch ... ich besitze mittlerweile Final Cut Studio Pro, was ich aber noch nicht installiert habe ... leider hatte ich noch keine Zeit!

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!!!

    Danke und eine schöne Woche,
    Manuel
     
  2. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    245
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Wie wäre es wenn du es mal installierst?
    Meine Güte, was soll so ein Mist.
    In der Zeit wo du hier rumsuchst und den Thread startest is FinalCut schon installiert und die wmv erstellt.
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    iMovie HD -> Exportieren -> Quicktime -> Eigene Einstellungen -> Windows Media
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    QTAmateur kann QuickTime Filme in wmv Dateien exportieren.
     
  5. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
    1. Bin ich im Moment zuhause und arbeite auf meinem iMac G5, wo ich das Final Cut eh nicht installiere. Ich beschäftige mich schon das ganze Wochenende mit dem Zeugs und das alles wegen Microsoft, na toll.

    2. Muss ich mich in Final Cut auch erst Einarbeiten und diese Funktion suchen. Oder kannst du mir auf die schnelle sagen, wie das in Final Cut funktioniert?

    3. Muss es ja auch einfacher gehen ohne Final Cut ...

    Trotzdem Danke!
     
  6. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    das geht meines Wissens NUR wenn du dir bei www.flip4mac.com für 49$ das entsprechende plug-in kaufst...

    wmv wird als Exportoption outofthebox von keiner app unterstützt...
     
  7. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich kommen nur bis "Eigene Einstellungen" ...
    Wie gehts dann weiter???
     
  8. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Senden klicken. Dann kommen die Einstellungen.
     
  9. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003

    ja schon klar ... aber da ist nirgendwo windows media zu sehen ...
     
  10. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Nochmals versuche es mit Flip4Mac
     
Die Seite wird geladen...