Quicktime deinstallieren? Anfänger

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von schlumpfi, 16.04.2005.

  1. schlumpfi

    schlumpfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2005
    Erstmal Hallo an alle hier!

    Ich hab seit einigen Tagen einen Mac Mini und bin an sich sehr zufrieden damit. Heute hab ich versucht Quicktime von der Platte zu löschen, da ich die Pro Version nicht darüberinstallieren konnte. Nun nach dem löschen aller Quicktime Files sagt mir die Installationsroutine von Quicktime Pro noch immer es wäre eine neuere Version vorhanden und verweigert daher die Installation. Habe leider nirgends einen Punkt gefunden wo man Quicktime sauber deinstallieren kann. Warscheinlich hab ich mein Windows denken noch nicht abgelegt. bitte um Hilfe.

    DANKE!

    lg

    Robert
     
  2. Die Pro-Version muss man nicht installieren, es werden nur per Eingabe der Registriernummer vorhandene Funktionen im Player freigeschaltet.
     
  3. HAL

    HAL Gast

    warum "darüber installieren" ? du brauchst lediglich die seriennummer
    in dem dafür vorgesehenen feld in den systemeinstellungen eingeben,
    und schon wird aus der "normalen" version die "pro" variante.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.632
    MacUser seit:
    23.11.2004
    warum versuchst du überhaupt quicktime zu löschen?
    um quicktime in quicktime pro zu wandeln muss man doch nur eine seriennummer eingeben...
     
  5. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    löschen ist nix gut

    solltest Du etwas gelöscht haben - aus dem mitgelieferten Standardsoftwarpaket* - so kannst Du einzelne Programme aus den Systemdisks mit dem Programm "Pacifist" wieder installieren. (Wobei man QT eh auch auf der Webseite bekommt)

    * für unsere Deutsch-Fetischisten ;)
     
  6. schlumpfi

    schlumpfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2005
    Hallo!

    Ja, das wusste ich nicht und hab ich erst später gesehen :( Nun ist es aber passiert - ich hab lt. System Quicktime installiert obwohl ich alle files gelöscht hab.

    lg

    Robert
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.632
    MacUser seit:
    23.11.2004
    in /Library/Receipts mal die Quicktime sachen löschen, dann sollte der installer gehen...
     
  8. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Hat hier etwa ein Lärnprozes eingesetzt? ;) :D
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    nein :D
    eher ein süffisanter Unterton ! ;)
     
  10. schlumpfi

    schlumpfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2005
    Kann es sein das Quicktime so Systemnah ist, dass man es gar nicht deinstallieren kann wenn man es wollte? Hat iTunes nicht auch etwas mit Quicktime zu tun? Hab jetzt Pacifist installiert und installiere ein Programmpaket nach dem anderen nach - mal sehen bei welchem es dabei ist :)

    lg

    Robert
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen