Quicktime Audio Codecs??? Woher und wohin

Diskutiere mit über: Quicktime Audio Codecs??? Woher und wohin im Mac OS X Apps Forum

  1. folka

    folka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Hallo,
    ich versuche schon etwas länger ein Video mit Quicktime zu spielen, das folgende Spezifikationen hat:
    Divx 5.0, 748x576 Auflösung, 16,7 Mio farben, MPEG,Stereo 4800 Khz, Datenrate 924,82, 25 Frames p. sek.
    Leider läuft es aber nicht richtig. Inzwischen habe ich es hinbekommen, wenigstens das Bild zu sehen. Nach Installation der divx 5.2.1 software habe ich nun auch Ton. Leider nur für wenige Sekunden und sehr stockend und ständig unterbrochen. Nach wenigen Sekunden bricht der Ton vollständig ab. Als ich noch Panther benutzt habe, lief es gut. Seit ich den Tiger installiert habe, funktioniert es nicht mehr. Sind die installierten Codecs und die divx software nicht mehr kompatibel? Und wenn ja, wo gibt es ein Codecpack, das dieses Problem löst bzw. alle nötigen Codecs enthält. Danke für eure Hilfe.
    FOLKA
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Nimm doch VLC, dann brauchst Du nicht die Codecs zusammensuchen (die größtenteils Schrott sind).

    Frank
     
  3. JokeyJ

    JokeyJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Kann ich auch nur empfelen VLC spielt alles ab =)

    Die einzigsten Codecs die's leider noch nicht für os x gibt sind die iv (indeo video) gibts nur für ältere os und win.
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Für Quicktime gibt es ein DivX-Plugin unter der Herstellerseite.
     
  5. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    http://www.divx.com/divx/mac/divx6.php

    "Mac Users:

    We're hard at work on the DivX Create Bundle for Mac and the DivX Play Bundle for Mac. Rest assured that we’ll let you know the second they are ready for release. In the meantime, please continue to use DivX 5.2.1 or DivX Pro™ 5.2.1 for Mac OS X.

    DivX 5 does not support Mac OS X 10.4 or QuickTime 7. We are working with Apple to resolve several compatibility issues

    Thank you for your patience,
    -The DivX Team"

    Gruß

    Nicolas
     
  6. folka

    folka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Integration von Quicktime im System

    Der VLC Player ist zwar ein guter Allesfresser, den ich auch sehr viel verwende, leider ist Quicktime aber so in das System integriert, dass bestimmte andere Programme, wie iMovie oder iDVD nicht vernünftig arbeiten, wenn Quicktime die Filme nicht 100% lesen kann. Es lassen sich z.B. in iMovie nur Filme importieren, die Quicktime lesen kann. Und selbst dort habe ich Probleme, da ich auch keine .mpg Dateien importieren kann. Sowohl bei Mpg, als auch bei mpeg2 beginnt iMovie den Import und bricht dann einfach ab, ohne dass etwas passiert.??? Und deshalb suche ich die optimale einstellung für Quciktime.
    FOLKA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quicktime Audio Codecs Forum Datum
Let's Plays mit dem MAC? Quicktime Aufnahme ohne Ton Mac OS X Apps 10.05.2016
Quicktime 10.2 Bildschirmaufnahme plötzlich zäh.. Mac OS X Apps 07.03.2016
4K mit Quicktime Player Mac OS X Apps 20.08.2015
Aus GarageBand exp. Videoprojekt (!) enthält noch Roh-Audio; wie loswerden? Mac OS X Apps 14.11.2010
Frage zu Audio-Aufnahmen mit Quicktime Pro Mac OS X Apps 24.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche