Quicksilver Tonproblem

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von puresounds, 28.12.2004.

  1. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo an alle.

    Ich habe das Problem, daß wenn ich zum ersten Mal ein Tonsignal auf den internen Lautsprecher des Quicksilver 733 gebe, ein permanentes Rauschen (Hochtöner evtl.) auftritt. Wenn ich ihn in den Ruhezustand versetze, ist es weg. nach erneutem Tonsignal habe ich es aber wieder. Es klingt, als ob eine Festplatte Daten sucht.
    Kennt das Problem irgend jemand von Euch?

    Gruß puresounds
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Das einzige Tonproblem bei meinem Quicksilver ist das Rauschen der Lüfter. :/
     
  3. chrigu

    chrigu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2004
    Ich habe das selbe problem mit meinem QS 733, wenn es mich das Geräusch stört stecke ich hinten ein 3,5 mm Jack in den Sound output rein, dann ist ruhe.

    Dies ist aber alles andere als eine Lösung, hab mich schon öfters gefragt ob es ein Hardware oder Software Problem seitens des Betriebssystems ist.

    Ich glaub das wir nicht die einzigen sind, von diesem Problem höre ich nicht zum ersten mal. Ich sollte das mal ins Support Forum von Apple posten, damit ich eine Stellungnahme seitens Apple hätte.

    we want only puresound!
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Hmmm, also das Problem ist bei mir noch nie aufgetreten.....Der Lüfter nervt mich ohne Ende!!! ;)
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Hast Du das Lüfterproblem denn lösen können?
     
  6. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Würde mich auch interessieren. Nein, bei mir ist das Rauschen immer noch da.

    Gruß puresounds
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Evtl. ist es mir nicht aufgefallen, weil ich die Soundsticks dran habe? Ich werde es geich mal testen!!!
     
  8. puresounds

    puresounds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Aber ansonsten ist der Quicksilver doch ein treues Arbeitspferd, ist spürbar fixer als mein alter sawtooth, den ich jetzt wohl verscherbeln muß. Der war aber auch in Ordnung.
    Aber zurück zum Ton, ich hab jetzt halt auch Lautsprecher dran und das Problem ist somit zunächst aus dem Blick, nicht aber aus der Welt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quicksilver Tonproblem
  1. allcompro
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.428
    Istari 3of5
    27.12.2014
  2. iGershwin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    867
    iGershwin
    23.02.2014
  3. Sevenkeys
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    728
    Sevenkeys
    27.08.2013
  4. MacGecco
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    526
    MacGecco
    17.05.2012
  5. cubd
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.660
    Otiss
    18.11.2011