Quick Time spielt plötzlich keine AVI-Formate mehr ab!

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von tari, 07.11.2006.

  1. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    hallo,

    ich (pb-user) kann mir mit dem quicktime meine clips von der digicam nicht mehr angucken! von einem tag auf den anderen waren die thumbnails der angezeigten videos in iphoto schwarz, anstatt das startbild zu zeigen, und wenn ich sie über quicktime öffne (geht automatisch), wird nur der ton abgespielt und das bild im offenen fenster bleibt weiß.

    ich habe noch zwei videoclips im .mov-format auf der festplatte, die lassen sich ohne probleme angucken. wenn ich die anderen clips in .mov-dateien umbenenne, läuft aber trotzdem nix, bild bleibt schwarz und pfeil an der laufzeitleiste bewegt sich in einer sekunde bis zum ende.

    dank apfelwiki http://apfelwiki.de/wiki/Main/QuickTime bin ich darauf gekommen, mir mal zwei plugins runterzuladen. nach installation ging jedoch immer noch nichts. hab mir dann auch noch diesen mplayer runtergeladen, aber auch damit funktioniert nichts.

    das dumme ist auch noch: die videos sind (fragt mich nicht warum?!) auf der festplatte in der iphoto library als .jpgs gespeichert, also als bilder! hat das irgendwas damit zu tun? ich bin echt ratlos. vorher hat es doch auch ganz von alleine funktioniert! mir ist nicht bewusst, dass ich irgendwas an den einstellungen verstellt hätte oder so! :(

    hoffe, mir kann jemand helfen, meine digicam ist nämlich bald voll mit videoclips und ich kann sie nicht löschen, bevor ich nicht weiß, dass sie auf meinem book richtig gesichert und abrufbereit sind! :rolleyes: ..hilfe!

    viele grüße

    tari
     
  2. A2k3

    A2k3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2006
    vielleicht nochmal umbenennen in .avi? viell wirds danach erkannt.
     
  3. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    das bringt leider gar nix, das hab ich auch schon probiert! trotzdem danke für deine antwort!
     
  4. A2k3

    A2k3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2006
    werden die videos von einem anderen player abgespielt? z.B. VLC?
    hast du dir die vids mit iPhoto oder iMovie angekuckt. duschreibst iPhoto, versuchs mal mit iMovie.
     
  5. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    den hab ich noch nicht runtergeladen, dafür aber den divx und den m-player, wie schon beschrieben. aber auch damit genau das gleiche problem!

    edit: vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass die videoclips in dem moment, wo sie von der kamera in iphoto importiert werden, auch schon nur als schwarze bilder angezeigt werden!!

    @A2k3: mit imovie lassen sich die jpegs (erwähnte ja schon, dass die clips als jpegs auf der festplatte hinterlegt sind und nur in iphoto komischerweise als avi drinstehen) schonmal gar nicht öffnen, sind grau unterlegt und können nicht angeklickt werden... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen